Weibliche Jugend A1

Bezirksliga

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
22.09.19 14:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden WSG ALLOWA 30 : 20
29.09.19 16:00 Sporthalle Grauhalde,
Schorndorf
SG Schorndorf HC Winnenden 28 : 42
13.10.19 17:00 Stegwiesenhalle,
Remshalden-Geradstetten
SV Remshalden HC Winnenden 24 : 25
19.10.19 18:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden HSK Ur-Plü :
09.11.19 16:30 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Fellbach :
16.11.19 14:00 Hugo-Kunzi-Sporthalle,
Stuttgart-Feuerbach
Hbi Weil/Feuer HC Winnenden :
01.12.19 11:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SG Weinstadt :
12.01.20 12:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SG Schorndorf :
18.01.20 14:15 Schäfersfeldhalle,
Lorch
WSG ALLOWA HC Winnenden :
02.02.20 14:30 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Remshalden :
15.02.20 11:00 Zeppelinhalle,
Fellbach
SV Fellbach HC Winnenden :
07.03.20 15:15 Wittumhalle,
Urbach
HSK Ur-Plü HC Winnenden :
22.03.20 11:30 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden Hbi Weil/Feuer :
28.03.20 14:00 Sporthalle,
Weinstadt-Beutelsbach
SG Weinstadt HC Winnenden :

Bezirksliga

Mit zwei Mannschaften aus insgesamt 24 Spielerinnen und einem neuen Vier-Mann/Frau-starken Trainerstab startet die weibliche A-Jugend in die neue Saison 2019/2020.

Beide Mannschaften hatten sich zu Beginn der Vorbereitung große Ziele gesetzt. Die Mädels zeigten in beiden Qualifikations-Turnieren, was in ihnen steckt, und kämpften immer hart und fair in spannenden Handballspielen gegen starke Gegner. Durch hartes Training und mit der richtigen Motivation schafften es die Mannschaften, sich einen Platz in der Bezirksliga und der Bezirksklasse zu erarbeiten. Eine starke Leistung Mädels!

Nach der Quali ist vor der Runde. So trainierten die Mädels auch nach der absolvierten Quali weiter und nahmen den neuen Trainingsplan sowie die neuen Trainingsmethoden des Trainers und der Trainerinnen sehr gut an. Mit klaren Strukturen und einem ausgearbeiteten Trainingskonzept, welches sich aus Wurf-, Kraft- und Ausdauertraining sowie Taktik und Technik zusammensetzt, möchten die Trainer Catha Class, Luisa Andreß, Stefan Albrecht und Sabrina Sommer nicht nur das Team weiterbringen, sondern auch jede einzelne Spielerin in ihrem Können fordern und fördern.

Wir Trainer möchten den Spielerinnen die Möglichkeit bieten, ihre bereits erlernten Fähigkeiten technisch und athletisch zu erweitern. So soll sich jede Einzelne nach ihren Möglichkeiten entwickeln und in der Lage sein, das Erlernte anzuwenden und sich selbst weiter zu bringen. Jede Spielerin ist individuell und kann mit ihrer ganz eigenen Art das Team und den Teamgeist der Mannschaft voranbringen. Uns als Trainern ist es wichtig, den Mannschaften zu vermitteln, dass wir getreu dem Vereinsmotto „Ein Verein, ein Weg“ gemeinsam an einem Strang ziehen müssen, um aus einzelnen Spielerinnen ein Team zu formen und in der kommenden Saison als eine Mannschaft ganz oben in der Tabelle mitzuspielen. Hier gilt: „NIE OHNE MEIN TEAM“.

Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Saison mit den Mädels und hoffen auf jede Menge Trainingsbeteiligung, um weiter an unseren Zielen für 2019/2020 arbeiten zu können.

Euer Trainer-Team
Catha, Luisa, Sabbi und Albe

Trainer

Stefan Albrecht, Catharina Claß, Luisa Andreß, Sabbi Sommer

Trainingszeiten

  • Dienstag 19:00 - 20:30
  • Stöckachhalle
  • Donnerstag 19:00 - 20:30
  • Alfred-Kärcher-Halle