Männer 1   |  02.10.2021  |   MTV Stuttgart - HC Winnenden   |  29 : 34

1. Sieg der Saison für die Männer 1

04.10.2021

Im 3. Spiel können die Männer 1 erstmals Punkten.

Auch nach den zwei Niederlagen in den ersten Spielen, lassen die Jungs von Markus Schmid nicht den Kopf hängen und gehen weiter mit breiter Brust und erhobenen Hauptes aufs Spielfeld. Der Gegner diese Woche MTV Stuttgart: Wie gewohnt war die Mannschaft hochmotiviert und voll bei der Sache. Der nervöse Start fiel diesmal weg und es begann ein von Anfang an sehr spannender Schlagabtausch. Beide Mannschaften sind immer wieder gleich auf und so steht es Mitte der ersten Halbzeit 10:10 (17.Minute). Dank einer sehr guten Abwehrleistung kann kurz vor Ende der ersten Hälfte der Vorsprung erstmalig auf 3 Tore für die Gäste aus Winnenden erhöht werden. Nachlässigkeit in den letzten Angriffen wurden von den Hausherren gnadenlos bestraft und somit ging es mit einem 16:17 in die Kabine.

Es bleibt bei einen sehr harten aber fairen Spiel. Minütlich wird die Führung gewechselt. Bis 12 Minuten vor Schluss ist kein klarer Sieger auszumachen, 24:24 stand es nach 48 gespielten Minuten. Ein wichtiger 1:5 Lauf lässt den HCW dann endlich auf die Siegerstraße biegen. Konsequent gute Abwehrarbeit und gut zu Ende gespielte Angriffe konnten vor allem von den Außen und im Gegenstoß genutzt und belohnt werden. Am Ende steht ein verdienter 29:34 Erfolg und die ersten Punkte auf der Haben-Seite für die Männer 1. So kann es weiter gehen!

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung!

Es spielten:

MTV Stuttgart:

Fahrner, Merovci (2), Grigat (3), Mündel (2/2), Rossmeier, Spindler (2), Finkbohner (3), Schallert, Salzer, Eblenkamp (6), Siefert, Reiss (1),  Schlegel (6), Ziegler (4)

HC Winnenden:

Lorey, Rose (5/2), Weiß, Rivinius (8), Häußler, Weissert, Rittberger (7), Luckert (4), Eichinger (7), Maichle, Härdter (2), Hammer (1)

 

80 database queries in 0,231