Weibliche Jugend D1

Bezirksliga

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
Sa. 23.9.23 17:45 Karl-Mauch-Halle,
Kernen-Stetten
TV Stetten HC Winnenden 25 : 27
Sa. 14.10.23 16:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Fellbach 16 : 28
So. 22.10.23 13:45 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SG Remstal 15 : 18
So. 12.11.23 12:00 Rundsporthalle,
Waiblingen
VfL Waiblingen HC Winnenden 33 : 25
Sa. 2.12.23 14:45 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SC Korb 19 : 21
Sa. 20.1.24 15:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TV Stetten 27 : 29
So. 28.1.24 10:00 Zeppelinhalle,
Fellbach
SV Fellbach HC Winnenden 40 : 18
Sa. 2.3.24 15:00 Stegwiesenhalle,
Remshalden-Geradstetten
SG Remstal HC Winnenden 17 : 13
Sa. 9.3.24 14:45 Ballspielhalle,
Korb
SC Korb HC Winnenden 30 : 20
Sa. 23.3.24 15:30 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden VfL Waiblingen 20 : 31

Bezirksliga

Die weibliche D-Jugend hat in der vergangenen Saison eine riesige Entwicklung gemacht und ist zu einer starken Mannschaft zusammengewachsen. Durch den Ehrgeiz und die große Motivation der Mädels konnten wir mit der D1 den wohlverdienten dritten Platz in der Bezirksklasse erreichen. Auch die Mädels der D2 kämpften in dieser Saison immer weiter und erreichten den vierten Platz in der Kreisliga B.
Leider mussten wir uns zum Ende der Saison von unserem Trainer-Kollegen Christian Krathwohl verabschieden, er unterstützt den HC Winnenden weiterhin als Trainer in der weiblichen Jugend B. Daher freuen wir uns umso mehr, Katja Kröker und Anna Schittenhelm als neue Trainerinnen in unserem Team begrüßen zu dürfen.
Dank der Unterstützung der E-Jugend Mädels, welche schon jetzt eine tolle Entwicklung gemacht haben, ist es uns möglich, mit zwei Mannschaften in die Saison 2023/2024 zu starten.
Auch wenn die Zeit zwischen dem Jahrgangswechsel und der Quali sehr kurz war, spielten beide Mannschaften eine erfolgreiche Quali. Unsere D1 gewann alle Spiele und zieht als Tabellenerste erfolgreich in die Bezirksliga ein. Die D2 wird wie letzte Saison in der Kreisliga B spielen.
Als Vorbereitung für die kommende Saison sind wir mit den Mädels zu einigen Turnieren gefahren, angefangen mit dem Turnier in Hohenacker, wo die Mädels den dritten Platz erreichten. Einen erneuten Platz auf dem Treppchen holten sich unsere D1-Mädels beim eigenen Bezirksspielfest. Sie schafften es bis ins Finale gegen Waiblingen, mussten sich aber leider nach starker Leistung mit einem Tor weniger geschlagen geben und erreichten somit den zweiten Platz.
Trotz des zweites Platzes möchten wir die Mädels mit einem Mannschaftsausflug nach Tripsdrill belohnen, denn nach so einer starken Leistung haben sie sich das definitiv verdient!
Beim HC Oppenweiler/Backnang bestritten die Mädels das dritte Turnier und trafen vor Ort auf Mannschaften aus anderen Bezirken, aber auch auf Waiblingen, mit denen wir noch eine Rechnung offen hatten. Tatsächlich konnten wir in der Gruppenphase das Spiel gegen Waiblingen gewinnen! Bei Regen kämpften sich die Mädels bis ins Halbfinale, welches sie trotz starker Leistung leider nicht für sich entscheiden konnten und somit den vierten Platz erreichten.

Wir sehen schon jetzt eine große Leistungssteigerung bei den Mädels und gehen somit mit einem gutem Gefühl in die neue Saison.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison mit euch!

Eure Trainerinnen Kivi, Anni, Anna-Lena, Katja, Anna, Elena

-->

Trainer

Anna-Lena Ekert, Annika Beck, Elena Heck, Kiveli Athanasiou, Katja Kröker, Anna Schittenhelm

Trainingszeiten

  • Montag 17:30 - 19:00
  • Stöckachhalle
  • Freitag 17:30 - 19:00
  • Stöckachhalle

Neueste Beiträge

Handball meets Stadtradeln – es passt wieder

STADTRADELN – auch in diesem Jahr werden wir versuchen wieder einen tollen Beitrag für die Fitness, Klimaschutz und die Gesundheut zu

wJD 1: Erfolg nach starker zweiter Halbzeit

Das waren ja fast zwei Handballpiele, die die zahlreich mitgereisten Fans erleben durften. Mit nur 9 Spielerinnen war man nach

HSK Urbach-Plüderhausen - HC Winnenden

wJD 1: Satz mit „x“…

Das sollte wohl heute nicht sein. Vielleicht lag es am „frühen“ Anspielzeitpunkt, vielleicht waren alle auf einer Riesenparty gestern Abend.

HC Winnenden - SV Stetten

wJD 1: Zweiter Sieg im zweiten Spiel

So darf es gerne weitergehen. Nach dem Auftaktsieg in Lorch bleiben auch die beiden zu vergebenden Punkte aus dem Heimspielauftakt

HC Winnenden - SV Remshalden

wJD – Auftakt für die neue Saison

Es gehört zu einer schönen Routine, dass die wJD kurz vor dem Start in die anstehende Runde das Vorbereitungsturnier in

Erfolgreiches Turnier für die wJD

Erfolgreiches Turnier für die wJD

Die weibliche D-Jugend konnte sich heute beim Jugendturnier des Tv-Möglingen den 3. Platz sichern! Die Mädels haben sich im ersten

73 database queries in 0,302