Frauen 2

Kreisliga A

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
21.09.19 18:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 HSG Ca-Mü-Max 2 28 : 26
29.09.19 13:15 Stegwiesenhalle,
Remshalden-Geradstetten
SV Remshalden 2 HC Winnenden 2 30 : 25
05.10.19 18:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 HSG Gab-Gais 27 : 32
12.10.19 15:45 Wittumhalle,
Urbach
HSK Ur-Plü 2 HC Winnenden 2 22 : 21
20.10.19 13:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 SG Welz-Kais 32 : 10
26.10.19 16:00 Sporthalle,
Fellbach-Oeffingen
HC Schm/Oeff 3 HC Winnenden 2 19 : 30
09.11.19 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 SV Fellbach 2 34 : 20
17.11.19 14:00 Fritz-Ulrich-Halle,
Schwaikheim
SF Schwaikheim 4 HC Winnenden 2 14 : 29
01.12.19 12:45 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 WSG ALLOWA 3 19 : 17
11.01.20 18:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 HC Schm/Oeff 3 :
25.01.20 18:00 Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium,
Stuttgart-Bad Cannstatt
HSG Ca-Mü-Max 2 HC Winnenden 2 :
02.02.20 18:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 SV Remshalden 2 :
08.02.20 19:00 Sporthalle Ost (Zeppelinhalle),
Stuttgart-Ost
HSG Gab-Gais HC Winnenden 2 :
16.02.20 18:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 HSK Ur-Plü 2 :
08.03.20 16:15 Justinus-Kerner-Halle,
Welzheim
SG Welz-Kais HC Winnenden 2 :
15.03.20 15:00 Zeppelinhalle,
Fellbach
SV Fellbach 2 HC Winnenden 2 :
21.03.20 18:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 SF Schwaikheim 4 :
29.03.20 16:00 Schäfersfeldhalle,
Lorch
WSG ALLOWA 3 HC Winnenden 2 :

Kreisliga A

Mit denkbar schlechten Voraussetzungen starteten wir in die Saison 18/19: neues Trainerteam ohne Erfahrung, neue Mitspielerinnen und vor allem: im Vorjahr als Abstiegskandidat in der Kreisliga A abgeschlossen…
Diese Fakten störten uns natürlich nicht und nachdem in der Vorbereitung Mannschaft und Trainer sehr schnell und gut zueinander gefunden hatten, starteten wir in die Runde.

Die Hinrunde verlief mittelmäßig bis schlecht und war von Niederlagen geprägt. Schnell merkte man, dass der größte Gegner in den eigenen Köpfen war und man sich des Öfteren selbst schlug. Mit den Gegnern auf dem Platz konnte man zeitweise gut mithalten, verlor dann aber zu oft den „Zug“.
Diese Probleme gingen wir an und schafften es, den Knoten in unseren Köpfen zu zerreißen und uns aufzuraffen. Voller Euphorie und Wille startete die Rückrunde… Und dann lief‘s! Mit ein paar Aushilfen und „heimgekehrten“ Spielerinnen erarbeiteten wir uns Sieg für Sieg.

Wir ließen uns nicht mehr unterkriegen und schlossen die Saison mit viel Kampfgeist und als gut eingespieltes Team auf einem beachtlichen vierten Tabellenplatz ab.
Diesen Schwung nehmen wir mit in die Saison 19/20 und versuchen, uns klar in der Liga zu festigen und den Blick nach oben zu richten.

Wir freuen uns sehr, wenn auch kommende Runde viele Zuschauer zu den Frauen 2 des HC Winnenden in die Hallen kommen.

Wir als Trainer möchten uns nochmal für die tolle Zusammenarbeit im gesamten Frauenbereich, dem Trainerstab, Zuschauern und vor allem bei unseren Mädels für eine tolle erste Saison bedanken.

Wir freuen uns auf viele weitere großartige Momente auf und neben dem Spielfeld!

Julian Luckert und Frieder Rauleder

Trainer

Julian Luckert, Frieder Rauleder

Trainingszeiten

  • Dienstag 20:30 - 22:15
  • Stöckachhalle
  • Donnerstag 20:30 - 22:15
  • Alfred-Kärcher-Halle

Sponsoren

Neueste Beiträge

MTV Stuttgart 2 – HC Winnenden 2

Frauen 2: Souveräner 17:27 Sieg gegen den MTV Stuttgart Zum Abschluss der Saison gewannen die Frauen 2 des HCW am

MTV Stuttgart 2 - HC Winnenden 2
113 database queries in 0,226