Weibliche Jugend D2

Vorrunde 2 / Terminplanung

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
25.09.21 14:45 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 HSG Wint/Weil 5 : 18
03.10.21 11:00 Sporthalle Grauhalde,
Schorndorf
SG Schorndorf HC Winnenden 2 17 : 5
23.10.21 16:30 Sporthalle,
Weinstadt-Beutelsbach
SG Weinstadt HC Winnenden 2 28 : 5
14.11.21 11:30 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 SG Welz-Kais :
28.11.21 11:35 Schäfersfeldhalle,
Lorch
WSG ALLOWA HC Winnenden 2 :

Vorrunde 2 / Terminplanung

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
15.01.22 14:45 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 ??? :
19.02.22 14:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 ??? :
13.03.22 11:45 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden 2 ??? :

Vorrunde 2 / Terminplanung

Neue Saison, neues Glück und die Hoffnung, endlich wieder spielen zu können. Nachdem die Saison 20/21 aufgrund der Corona-Pandemie schnell wieder beendet wurde, freuen wir uns umso mehr auf die kommende Saison und hoffen, endlich wieder mit vollem Einsatz spielen zu können.

Ein kleiner Rückblick zu der Saison 2020/2021. Die Saison begann sehr spannend und ungewohnt nach der Corona-Pause mit dem „Return to Play Programm“. Die Mannschaften wurden zurück in die Halle geholt. Trotz aller Regeln klappte dies sehr gut und alle Spielerinnen waren begeistert, endlich wieder trainieren zu können. Nach einer außergewöhnlichen Vorbereitung starteten im Oktober dann auch die Ligaspiele. Da nicht wie üblich eine Qualifikationsrunde gespielt werden konnte, meldeten wir die Liga Bezirksklasse für unsere 1. Mannschaft. Unsere 2. Mannschaft spielte in der Kreisliga A. Hierbei durfte die 2. Mannschaft zuerst ihr Können zeigen – sie startete mit dem 1. Saisonspiel gegen die SG Welzheim-Kaisersbach. Von Anfang an traten die Spielerinnen der SG Welzheim-Kaisersbach sehr stark auf und gingen somit auch in Führung. Doch unsere Mädels ließen sich nicht abhängen und blieben dran. Mit einem 9:10 für die SG Welzheim-Kaisersbach ging es dann in die Halbzeit. Nach der Halbzeit sind auch wir ins Spiel gekommen und das Blatt wendete sich. So schafften wir die Führung, die wir auch bis zuletzt halten konnten. Wir entschieden das Spiel für uns und gewannen mit 20:14.

Anschließend hatte auch die 1. Mannschaft ihren Saisonauftakt gegen die SV Hohenacker-Neustadt. Nach ausgeglichenen 10 Minuten gingen die Mädels der SV Hohenacker-Neustadt in Führung. Jedoch ließen sich unsere Mädels davon nicht unterkriegen und kämpften sich zurück ins Spiel. So gingen wir nur noch mit einem Tor Differenz in die Halbzeit. Nach der Halbzeit konnten wir das Spiel wieder drehen. Doch der Krimi ging weiter und es blieb spannend. Hohenacker gab nochmal alles und kämpfte, sodass das Spiel mit einem 19:19 endete.

Nach diesen zwei Spielen wurde die Saison leider beendet, was aber natürlich im Sinne der Gesundheit absolut sinnvoll war. Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung der Mädels, die sie in den beiden Spielen zeigten.

Nach langer Pause starteten wir dann wieder Ende März mit dem Training. Da wir in der D-Jugend das Glück hatten, trainieren zu dürfen, nutzten wir die Chance und haben draußen trainiert. Trotz des Wetters und der Maßnahmen war die Beteiligung sehr groß und alle waren mit Freude dabei. Nach dem Auf und Ab der Corona-Zahlen durften wir zum Abschluss der Saison wieder in die Halle. So konnten wir den älteren Jahrgang auch noch mit einem Abschlusstraining in die C-Jugend verabschieden.

Nachdem eine kurze Saison zu Ende geht, fängt die neue dafür umso besser an. Die Corona-Zahlen sinken und wir durften zurück in die Halle. So starten wir erstmal mit der Begrüßung des neuen Jahrgangs und freuen uns auf eine tolle Vorbereitung. Mit der 1. Mannschaft werden wir auch in dieser Saison in der Bezirksklasse vertreten sein und die 2. Mannschaft wird wieder in der Kreisliga A spielen. Wir sind guter Dinge für diese Saison und überzeugt, dass sich die Mädels bestens entwickeln werden.

Auch das Trainerteam veränderte sich. Wir begrüßen unsere Neuzugänge Ralf Hummel, Elena Heck, Annika Beck und Kiveli Athanasiou – wir heißen euch herzlich willkommen im Trainerteam.

Wir wünschen uns für die kommende Saison viel Spaß zusammen mit den Mädels, faire und verletzungsfreie Spiele.

Euer Trainerteam Anna-Lena, Matthea, Julia, Annika, Elena, Kiveli und Ralf

Trainer

Anna-Lena Ekert, Hannah Hettinger, Julia Morgel, Ralf Hummel, Annika Beck, Elena Heck, Kiveli Athanasiou

Trainingszeiten

  • Montag 17:30 - 19:00
  • Stöckachhalle
  • Freitag 19:00 - 20:30
  • Stöckachhalle

Neueste Beiträge

wJD 2: zu große Kragenweite…

Die Kragenweite passte nicht. Die Hinrunden-Vorqualifikation der laufenden Saison führte dazu, dass man in Weinstadt anzutreten hatte, sicherlich gegen einen

SG Weinstadt - HC Winnenden 2

wJD 2: Auftaktspiel gegen Winterbach/Weiler

Saisonauftakt in den Vorrundengruppen der weiblichen D-Jugend. Das wird durchaus auch eine Herausforderung. Die Spieleinteilung des Handballbezirks war zur Quadratur

HC Winnenden 2 : HSG Wint/Weil

wJD – Auftakt für die neue Saison

Es gehört zu einer schönen Routine, dass die wJD kurz vor dem Start in die anstehende Runde das Vorbereitungsturnier in

SG Heum-Sill – HC Winnenden 2

Angespornt durch die unglücklichen Niederlagen des letzten Spieltags, die gute Vorbereitung in den vergangenen Trainingseinheiten und die zahlreich mitgereisten Fans

SG Heum-Sill - HC Winnenden 2

HC Winnenden 2 – SV Stg.Kickers

Angespornt durch die unglücklichen Niederlagen des letzten Spieltags, die gute Vorbereitung in den vergangenen Trainingseinheiten und die zahlreich mitgereisten Fans

HC Winnenden 2 - SV Stg.Kickers
105 database queries in 0,316