Männliche Jugend A

Bezirksliga

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
Sa. 30.9.23 16:30 Sporthalle West (Hasenberg-Schule),
Stuttgart-West
MTV Stuttgart HC Winnenden 25 : 18
Sa. 14.10.23 15:30 Wittumhalle,
Urbach
HSK Ur-Plü HC Winnenden 38 : 24
Sa. 21.10.23 16:30 Gemeindehalle,
Waiblingen-Hohenacker
SV Hohen-Neu HC Winnenden 29 : 35
So. 12.11.23 11:45 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Fellbach 25 : 39
So. 26.11.23 15:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TSV ALLOWA 22 : 30
Sa. 9.12.23 14:30 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TV Stetten 26 : 26
Sa. 27.1.24 16:15 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden MTV Stuttgart 23 : 27
So. 4.2.24 15:00 Karl-Mauch-Halle,
Kernen-Stetten
TV Stetten HC Winnenden 47 : 20
Sa. 24.2.24 16:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden HSK Ur-Plü 24 : 28
Sa. 2.3.24 14:45 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Hohen-Neu 43 : 30
Sa. 9.3.24 14:00 Sporthalle,
Alfdorf
TSV ALLOWA HC Winnenden 45 : 12
Sa. 23.3.24 12:00 Zeppelinhalle,
Fellbach
SV Fellbach HC Winnenden 32 : 26

Bezirksliga

In der abgelaufenen Saison waren wir mit 24 Spielern und somit erneut mit zwei A-Jugendteams am Start. Unter Leistungsgesichtspunkten war es eine Runde, die als einmalig in unserer Vereinsgeschichte bezeichnet werden darf. Ein Team spielte in der Württembergliga und ein Team in der Bezirksklasse.

Es war für uns eine wunderbare Reise in der Württembergliga und wir haben jedes Spiel genossen. In 16 Spielen waren wir bis auf ein Spiel immer wettbewerbsfähig und auf Augenhöhe mit unseren Spielpartnern. Selbst in den Spielen, die wir am Ende nicht für uns entscheiden konnten, lagen wir oft bis in den Schlussminuten in Front oder waren wenigstens in Schlagdistanz. Da der Großteil des Teams bereits im Spielbetrieb der aktiven Mannschaften mitwirkte, ging uns auf Grund der Doppelbelastung öfters mal zum Spielende hin „der Sprit“ aus. Nie jedoch der Spirit!

Wir sind super dankbar für die unglaublich positive Entwicklung und stolz zugleich. Dazu haben wir sehr viel gelernt und mitgenommen. Gegen den absoluten Staffelprimus aus Weinsberg lieferten wir zwei großartige Spiele ab. Mit Noah Halbgewachs (128) und unserem Kapitän Jonathan Ade (114) hatten wir zwei Spieler in unseren Reihen, die in der Württembergliga die 100-Tore-Marke geknackt haben. Chapeau!

Unser Team in der Bezirksklasse hat sich ebenfalls super präsentiert. Die Spieler konnten mit reichlich Spielzeit viel ausprobieren und sich prima auf ihrem Leistungsniveau weiterentwickeln. Mit einem ausgeglichenen Punktekonto gingen wir mehr als zufrieden aus der Saison.

Nun heißt es aber auch wieder Abschied nehmen, allerdings in einem kaum mal dagewesenen Umfang. Nach dem letzten Heimspiel in der Bezirksklasse gegen Schmoeff verabschiedete sich nach mehr als 25 Jahren im Trainergeschäft unser Trainer Harald Krathwohl. Wir sagen vielen Dank für dieses sagenhafte Engagement in der Jugendarbeit. Harald wird uns sehr fehlen!

Mit dem eindrucksvollen Heimsieg (47:28) gegen JANO Filder 2 gelang gleich für unglaubliche 16 A-Jugendspieler ein Abschluss ihrer Handballjugendzeit nach Maß. Wir bedanken uns für eine sehr schöne und absolut wertvolle gemeinsame Zeit bei Jonathan Ade, Tim Bader, Ruben Häussermann, Noah Halbgewachs, Asmen Kilic, Henrik Klein, Lars Knauseder, Domagoj Knezevic, Florian Krahl, Lasse Kreh, Tim Maichle, Maximilian Maurer, Luca Ricking, Leo Schönberger, Tom Unterberg und Jan Wolf. Wir lassen euch schweren Herzens euren hoffentlich weiteren Weg im HC Winnenden in die Aktiven Mannschaften hinein gehen und danken euch für euren genialen Einsatz für die Mannschaft und den Verein! Wir werden euch total vermissen und wünschen euch alles Gute!

Nach sieben Jahren, in denen wir sechs Mal mit jeweils zwei A-Jugendmannschaften angetreten waren, endet nun dieser Luxus. Den 16 Abgängen standen lediglich fünf Neuzugänge aus der B-Jugend gegenüber. So werden wir mit einem Kader von zwölf Spielern mit nur noch einer Mannschaft in der neuen Saison an den Start gehen. Strategisch greifen wir zurück auf sehr gute Erfahrungen mit dem mannschaftsübergreifenden Spielen. Die A-Jugend wird auf B-Jugendspieler zurückgreifen und so den Mannschaftskader für die jeweiligen Spiele auffüllen. In einer super spannenden Quali-Runde schafften wir den Sprung in die Bezirksliga. Nun freuen wir uns auf die bevorstehende Saison, spannende und faire Spiele. Wer uns dabei begleiten möchte, ist herzlich willkommen!

Zum Abschluss ein ganz großes Dankeschön für die fantastische Unterstützung unserer Fans, ganz besonders unserer tollen Eltern, die die gesamte Saison über mit uns unterwegs waren.

Wir grüßen alle Mannschaften des HC Winnenden!

Eure Trainer: Joachim Baumann, Micha Härdter und Fabio Hahn

-->

Trainer

Joachim Baumann, Micha Härdter, Fabio Hahn

Trainingszeiten

  • Montag 19:00 - 20:30
  • Stöckachhalle
  • Mittwoch 20:30 - 22:00
  • Stöckachhalle

57 database queries in 0,337