Männer Ü40 1

MännerÜ40 1

Senioren I

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
28.10.18 14:30 Falkensteinhalle,
Grabenstetten
tus Stuttgart HC Winnenden 3 : 13
28.10.18 16:00 Falkensteinhalle,
Grabenstetten
HC Winnenden TSV Wolfschlu. 7 : 9
11.11.18 13:00 Sporthalle 2,
Deizisau
TSV Denkendorf HC Winnenden 6 : 12
11.11.18 15:00 Sporthalle 2,
Deizisau
HC Winnenden TSV Grabenst. 16 : 10
25.11.18 13:30 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TSG Stuttgart 15 : 3
25.11.18 15:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
TSV Deizisau HC Winnenden 9 : 10
01.12.18 14:00 tus-Halle beim Fernsehturm,
Stuttgart-Degerloch
HC Winnenden TSV Denkendorf 16 : 9
01.12.18 16:00 tus-Halle beim Fernsehturm,
Stuttgart-Degerloch
TSV Grabenst. HC Winnenden 4 : 13
27.01.19 11:00 Sporthalle beim Sportzentrum,
Wolfschlugen
TSG Stuttgart HC Winnenden 7 : 13
27.01.19 12:30 Sporthalle beim Sportzentrum,
Wolfschlugen
HC Winnenden TSV Deizisau 10 : 12
23.03.19 14:30 Sporthalle,
Denkendorf
HC Winnenden tus Stuttgart 13 : 8
23.03.19 16:00 Sporthalle,
Denkendorf
TSV Wolfschlu. HC Winnenden 9 : 12

Senioren I

Zum insgesamt 6. Mal in Folge konnten die Ü40-Herren den Bezirksmeister-Titel des Handballbezirks Rems/Stuttgart erringen. Nachdem die Spielrunde seit einigen Jahren mit den Sportkameraden des Handballbezirks Esslingen/Teck durchgeführt wird, und außer uns in der abgelaufenen Saison keine andere Mannschaft aus dem Bezirk Rems/Stuttgart teilnahm, war es dieses Mal auch keine große Überraschung. Der 3. Platz in der Abschlusstabelle jedoch hingegen schon! Denn das größte Manko unserer Truppe ist der dünne Spielerkader an den Spieltagen. Nicht nur einmal sind wir mit nur einem Auswechselspieler angereist, und haben uns dann dennoch meist achtbar geschlagen.

Und auch wenn wir nicht mehr so schnell und beweglich sind wie früher, macht es noch immer einen Riesenspaß, gemeinsam auf dem Handballfeld zu stehen und um Punkte und Tore zu kämpfen. Der Wille, das Spielfeld als Sieger zu verlassen, ist nach wie vor bei allen vorhanden. Dennoch nehmen wir die Sache nicht zu ernst, schließlich wollen wir trotz allem Siegeswillen auch unseren Spaß bei der Sache haben.

Viel zu lachen gibt es auch während und nach unseren Trainingsabenden. Wir treffen uns immer donnerstags um 20.30 Uhr in der Stadionhalle. Hier trainieren wir neben unseren Lachmuskeln überwiegend Ausdauer und kurze Sprints… mit dem Ball am Fuß. Ab und zu versuchen wir uns auch in anderen Ballsportarten, sofern der ausdrückliche Wunsch hierzu besteht.

Über „Nachwuchs“ freuen wir uns ganz besonders – vielleicht ist dann auch mal der erste Platz in der Abschlusstabelle drin… Wer also gern mal wieder zum Ball greifen möchte und die 40 bereits überschritten hat, keine Scheu – wir haben Plätze frei!

Die Spieltage werden meist erst zu Beginn der Runde vereinbart. Diese sind dann auf der Homepage des HVW ersichtlich.

Trainer

Tino Scheunemann

Trainingszeiten

  • Donnerstag 20:30 - 22:15
  • Stadionhalle

Sponsoren