Männer Ü40 1

Obwohl bei den älteren Semestern die Regenerationsphasen bekanntlich länger sind – eine derartig lange Pause wie Corona uns beschert hat, war (aus unserer Sicht) dann absolut doch zu lange. Kein Spiel seit Februar 2020 – da freut man sich umso mehr darauf, hoffentlich bald wieder am Ball sein zu dürfen.

Durch den Ausfall der kompletten Saison muss die Titelverteidigung eben nun 2021/2022 erfolgen. Dieses Vorhaben wird etwas erschwert, da uns mit Steffen Dengler ein absoluter Leistungsträger voraussichtlich nur selten oder gar nicht zur Verfügung stehen wird. Auch Ralf Hummel hat sich nach seiner schweren Verletzung (Achillessehnen-Abriss) vom aktiven Spielbetrieb abgemeldet. Hinzu kommt, dass wir alle nicht jünger werden und die Gegner ihr Leistungspotential durch „Nachwuchs“ mit jüngeren Spielern erhöhen werden. Aber wir wollen nicht lamentieren – schließlich gilt es diese sportliche Herausforderung anzunehmen.

In der Hoffnung, dass die Runde in dieser Saison nun tatsächlich stattfindet (und auch zu Ende gespielt werden kann), freuen wir uns auf die bevorstehenden Spieltage. Sport und Spaß am Handball stehen für uns ganz klar im Vordergrund, auch wenn keiner von uns das Spielfeld gerne als Verlierer verlässt. Wie in den Vorjahren steht der Spielplan der Ü40 per Redaktionsschluss dieses Heftes noch nicht fest, er wird über die Homepage auf alle Fälle nachgeliefert werden.

Herzliche Grüße von der Ü40-Mannschaft

Trainer

Mathias Wagner

Trainingszeiten

  • Donnerstag 20:30 - 22:15
  • Stadionhalle

Sponsoren

Neueste Beiträge

Saisonabschluss Herren Ü40 16.-18.07.2021

Saisonabschluss Herren Ü40 16.-18.07.2021

#4Stundhin4Stundzrück-StauseiDank #36 #OhmirtundieAugenweh,wennichvomGlasdenBODENSEE #victoriaforhardguys #Claudi’sRadlStadl #Schönwar’swieimmer!

Männer Ü40: Erfolgreich Beton angemischt…

Die Rezepte für eine Mauer sind einfach: 1 Teil Zement und 4 Teile Sand und schon steht sie. Das hat

HC Winnenden - TSV Weilheim, HC Winnenden - TSV Wolfschlugen

Männer Ü40: Dem Spitzenreiter dicht auf den Fersen

Der letzte Spieltag war unglücklicherweise ausgefallen. Umso mehr freute man sich auf den Anschlusspieltag unter dem Fernsehturm. Es standen wieder

HC Winnenden - tus Stuttgart, TSV Deizisau - HC Winnenden

Männer Ü40: „Virtual Reality Spieltag“ in Sillenbuch

Um 11:45 Uhr macht sich die Ü40 auf den Weg in die “Hölle Stuttgart-Süd“ nach Sillenbuch. Ein weiterer Spieltag als

HC Winnenden - TSG Stuttgart
107 database queries in 0,226