Jugendausschuss

Liebe HCWler, liebe Handballgäste,

die Handballsaison 2019/2020 wurde vorzeitig abgebrochen, die Abschlusstabellen wurden per Quotenregelung ermittelt. Die Handballsaison 2020/2021 wurde bereits nach zwei Spieltagen wieder eingestellt. Fast eineinhalb Jahre kein richtiger Handball für unsere Jugend – wer hätte dieses Szenario für möglich gehalten? Niemand!

Umso mehr freuten wir uns, dass das Handballtraining nach dem dritten Lockdown Anfang Juli 2021 wieder gestartet werden konnte und die Mannschaften sich auf die neue Handballsaison, inklusive der Sommerferien, vorbereiten durften.
Während des dritten Lockdowns waren regelmäßige Kommunikation und Abstimmungen via Videokonferenzen mit unseren Jugendtrainern sehr wichtig. Nur so konnten wir einen Return-to-court unter bestimmten Hygienebestimmungen reibungslos und schnell umsetzen. An dieser Stelle möchte sich der Jugendausschuss bei allen HCW-Jugendtrainern für ihr Durchhaltevermögen, ihre konstruktive Mitarbeit und immer dagewesene Motivation recht herzlich bedanken. Wir hatten coronabedingt keinen einzigen Abgang, alle Trainer*innen hielten dem HCW die Treue!

Ein großer Dank geht auch an unsere HCW-Vorstände, die in kooperativer Zusammenarbeit mit der Stadt Winnenden die Hygienebestimmungen überarbeitet und umgesetzt haben. Nur so war es möglich, die Mannschaften umgehend zum Training zurückzuführen. Die Umsetzung hat hervorragend funktioniert. Ein Riesendank an euch Jugendliche und Trainer für eure verlässliche Disziplin!

In der neuen Spielsaison nehmen wir als HCW mit über 300 Jugendlichen und nahezu 60 Jugendtrainern mit 22 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil. Wir wünschen allen HCW-Jugendmannschaften den maximalen Erfolg, Teamspirit und natürlich ein gutes Miteinander innerhalb der Mannschaften.

Während die meisten Jugendmannschaften mit ihren Trainern zusammen blieben, mussten wir, vor allem durch interne Wechsel in der weiblichen Jugend C sowie in der männlichen Jugend D, vakante Stellen neu besetzen. Dank guter Gespräche, zahlreicher Telefonate und toller Bereitschaft konnten wir zusätzlich neue HCW-Trainer*innen für unsere Jugend gewinnen.
Wir begrüßen als Trainer für die wjc Marielle Brandt, Lisa Glaser, Jenny Buterus, für die mjd Corin Östermann, Timo Hirsch, für die Minis Fiona Dengler, Florian Etzel, Manuel Bauer und für die wjd Elena Heck, Kiveli Athanasiou, Annika Beck.
Wir sind sehr stolz darauf, euch als HCW-Mitarbeiter*innen in unseren Reihen willkommen zu heißen.

Zudem möchte sich der Jugendausschuss des Handball Club Winnenden an dieser Stelle bei den Elternvertretern und Jugendlichen für die tatkräftige Unterstützung und positive Mitwirkung auch während der Corona-Zeit recht herzlich bedanken.

Ein weiterer Dank geht an die Eltern der Jugendlichen, welche uns während der Lockdowns und bei der Gestaltung des Handball Club Winnenden super unterstützt haben. Feedbacks der Eltern sind uns sehr wichtig und spornen uns weiterhin an, die Aufgaben und Rahmenbedingungen für unsere wertgeschätzte Jugend stets zu verbessern. Eine offene Kommunikation ist für eine positive Weiterentwicklung des HCW unabdingbar und elementar wichtig im Ehrenamt.

Wir wünschen allen HCW- und Gast-Mannschaften viel Erfolg zur Erreichung ihrer sportlichen Ziele und vor allem FAIR PLAY untereinander.

Der HCW-Jugendausschuss

66 database queries in 0,208