Männer 1

Bezirksliga

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
15.09.19 18:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TV Obertürkh. 23 : 23
22.09.19 15:00 Fritz-Ulrich-Halle,
Schwaikheim
SF Schwaikheim 2 HC Winnenden 27 : 26
29.09.19 18:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden VfL Waiblingen 3 31 : 21
12.10.19 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SG Weinstadt 2 21 : 22
19.10.19 20:00 Flatow-Sporthalle,
Stuttgart-Wangen
HSG Ob. Neckar HC Winnenden :
26.10.19 15:30 Zeppelinhalle,
Fellbach
SV Fellbach 2 HC Winnenden :
10.11.19 18:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TSV Alf/Lorch 2 :
16.11.19 19:30 Gemeindehalle,
Waiblingen-Hohenacker
SV Hohen-Neu HC Winnenden :
01.12.19 18:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden MTV Stuttgart :
08.12.19 17:00 Ballspielhalle,
Korb
SC Korb HC Winnenden :
15.12.19 18:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TV Oeffingen 2 :
11.01.20 20:00 Ballsporthalle,
Stuttgart
TV Obertürkh. HC Winnenden :
18.01.20 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SF Schwaikheim 2 :
02.02.20 16:30 Rundsporthalle,
Waiblingen
VfL Waiblingen 3 HC Winnenden :
08.02.20 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Fellbach 2 :
15.02.20 20:00 Sporthalle,
Weinstadt-Beutelsbach
SG Weinstadt 2 HC Winnenden :
08.03.20 18:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden HSG Ob. Neckar :
14.03.20 18:00 Schäfersfeldhalle,
Lorch
TSV Alf/Lorch 2 HC Winnenden :
21.03.20 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Hohen-Neu :
28.03.20 20:00 Sporthalle West (Hasenberg-Schule),
Stuttgart-West
MTV Stuttgart HC Winnenden :
18.04.20 19:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SC Korb :
25.04.20 17:30 Sporthalle,
Fellbach-Oeffingen
TV Oeffingen 2 HC Winnenden :

Bezirksliga

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
07.09.19 20:00 Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium,
Stuttgart-Bad Cannstatt
HSG Ca-Mü-Max HC Winnenden 23 : 35

Bezirksliga

Liebe Handballer, Familien und Freunde,

und wieder steht eine neue Spielzeit vor der Türe. Wir haben eine super Saison hinter uns und freuen uns sehr auf die neue Runde. Nach einem fulminanten Saisonverlauf mit einem für uns enttäuschenden Ende greifen wir dieses Jahr wieder voll an. Unser Saisonziel konnten wir erreichen und einen sehr guten 3. Platz belegen. Trotz vieler Ausfälle und Verletzungen haben andere Spieler die Verantwortung übernommen und konnten die Mannschaft und sich selber weiterentwickeln. Sehr erfreulich war, dass die jungen Spieler einen sehr großen Anteil daran hatten.

In diesem Jahr haben wir einige Abgänge zu verzeichnen. Robin Sommer muss aufgrund eines Abendstudiums kürzer treten, Kai Haupt berufsbedingt und Konstantin Weissert sowie Kevin Traub verletzungsbedingt aufhören bzw. pausieren. Konstantin wird aber weiter bei der Mannschaft sein und uns auf der Bank unterstützen. Die Abgänge können wir mit sehr guten Spielern aus den eigenen Reihen kompensieren. Mit Milan Tontic, Konstantin Eichinger und Michael Rittberger stoßen drei Spieler aus den Mannschaften 2 und 3 dazu. Als echten Neuzugang können wir Niklas Winger bei uns begrüßen, der nach seiner Zeit in der Bittenfelder Jugend zu uns zurückkehrt

Auf der Trainerbank bleibt alles beim „Alten“. Hartmut Hammer wird weiter als Co- und Torwarttrainer dabei sein und in seine zweite Saison gehen. Bei mir wird es die fünfte Saison sein, in der ich die Mannschaft betreue.

Unser Ziel für das neue Jahr wird wieder sein, besser als im Vorjahr abzuschließen und wieder zu versuchen, ganz oben anzugreifen. Wir wollen in diesem Jahr einen weiteren Schritt nach vorne machen und werden alles daran setzen, dieses Ziel zu erreichen. Dass dies aber nicht leicht wird, haben wir im letzten Jahr gesehen. Die anderen Mannschaften werden uns wieder alles abverlangen und uns das Leben schwer machen. Die Leistung muss in jedem Spiel abgerufen werden und man darf sich keine Blöße geben. Wir müssen von Spiel zu Spiel denken und hoffen, dass wir in diesem Jahr von weiteren Verletzungen verschont bleiben. Aber wir brauchen auch euch als achten Mann. Eure Unterstützung am Spielfeldrand lässt uns in den entscheidenden Momenten über die Grenzen gehen. Kommt in die Halle, unterstützt das wieder einmal junge Team und helft der Mannschaft, wenn sie schwierige Phasen überstehen muss.

Sportliche Grüße
Hartmut Hammer und Markus Schmid

Trainer

Markus Schmid

Trainingszeiten

  • Dienstag 20:30 - 22:15
  • Alfred-Kärcher-Halle
  • Donnerstag 20:30 - 22:15
  • Stöckachhalle

Sponsoren

Neueste Beiträge

Deutlicher Sieg gegen den Aufsteiger

Der HCW begann die Partie hochmotiviert, aber auch nervös. Es dauerte gute drei Minuten bis zum erlösenden ersten Treffer. Bis

HC Winnenden - VfL Waiblingen 3

Derbyniederlage im zweiten Saisonspiel

Im zweiten Punktspiel trat der HC Winnenden bei den SF Schwaikheim 2 an. Ähnlich wie in der Vorwoche fand der

SF Schwaikheim 2 - HC Winnenden

HC Winnenden – TV Obertürkh.

HC Winnenden – TV Obertürkheim 23:23 (8:12) Zum Saisonauftakt standen sich in der sehr gut besuchten Alfred-Kärcher-Halle mit dem TV

HC Winnenden - TV Obertürkh.

Gebrauchter Tag der M1 zum Saisonabschluss

Im letzten Spiel der Saison stand für die Männer 1 des HCW das Derby bei den abstiegsbedrohten SF aus Schwaikheim

SF Schwaikheim 2 - HC Winnenden

Erste Heimniederlage

Ausgerechnet im letzten Saisonspiel vor heimischem Publikum kassiert der bis dahin zu Hause ungeschlagene HCW die erste Niederlage – der

HC Winnenden - TV Obertürkh.

HCW setzt ein Zeichen

Nach der unerwarteten Niederlage in Fellbach erwartete der HC in eigener Halle mit der HSG eine weitere Mannschaft, die mitten

HC Winnenden - HSG Ca-Mü-Max

Topausgangssituation verspielt

Wenn der Tabellenführer beim Tabellenletzten antritt, scheinen die Rollen klar verteilt. Dem war an diesem Abend nicht so. Der Gastgeber

SV Fellbach 2 - HC Winnenden

Starker Zwischenspurt reicht zum Sieg

Der Tabellenführer verschlief den Start in die wichtige Partie gegen den SV Hohenacker-Neustadt komplett. Ohne Zug zum Tor und mit

SV Hohen-Neu - HC Winnenden

Überzeugender Auftritt des Tabellenführers

Die erste Hälfte der Begegnung verlief ausgeglichen, die Hausherren legten vor (2:0/5.), die Gäste antworteten prompt (2:3/9.). Weil auf beiden

HC Winnenden - HSG Ob. Neckar

Leistungsgerechtes Unentschieden

Am Wochenende war der HC zu Gast bei der heimstarken zweiten Mannschaft der SG Weinstadt. Im Angriff gelang dem Tabellenführer

SG Weinstadt 2 - HC Winnenden