Weibliche Jugend D2   |  07.04.2019  |   SG Heum-Sill - HC Winnenden 2   |  4 : 12

SG Heum-Sill – HC Winnenden 2

08.04.2019

Angespornt durch die unglücklichen Niederlagen des letzten Spieltags, die gute Vorbereitung in den vergangenen Trainingseinheiten und die zahlreich mitgereisten Fans bestritt die wJD2 am heutigen Sonntag den letzten Spieltag in der Urbacher Wittumhalle: mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, Einsatzbereitschaft und spielerischen Akzenten konnte das Team die Mannschaften der Stuttgarter Kickers mit 15:12 und Heumaden-Sillenbuch mit 12:4 sicher auf Distanz halten und sich somit mit Platz 3 einen Platz auf dem Podest sichern!
Nachdem auch unsere wJD1 am 24.03. im letzten Heimspiel in der AKH dem Tabellendritten aus Fellbach mit einem verdienten 19:19 noch einen Punkt abluchsen konnte –und damit die deutliche Auswärtsschlappe wieder mehr als gut machte–, konnte unser Team insgesamt mit einem positiven Punkte- und Torverhältnis die Bezirksligarunde mit Platz 5 gleichfalls sehr zufriedenstellend abschließen.

Ein Glückwunsch an dieser Stelle vom kompletten Trainerteam und gleichfalls ein herzliches Dankeschön für die Erlebnisse in der vergangenen Saison! Es macht Spass mit Euch!

Wie jedes Jahr wechseln nun die älteren Jahrgänge in die C-Jugend weiter: Euch weiterhin eine verletzungsfreie Weiterentwicklung, es ist schön zu sehen, dass es Potenzial gibt – mehr als ihr euch vorstellen könnt! 😉
Mit dem ‘jüngeren’ Jahrgang (Ihr seid jetzt die alten Hasen!) und den nachkommenden E-Jugend-Mädels freut sich das motivierte Trainerteam nun schon auf die Vorbereitung für die anstehenden Qualifikationsspiele! Wir möchten natürlich auch mit Euch weiter an Eurer Entwicklung arbeiten und das in Euch schlummernde Potenzial ‘rauskitzeln’…

DESHALB, auf ein Neues:
“WAS sind wir?” – “EIN Team!”
“WER sind wir?” – “H-C-W!”