Männer 2   |  13.10.2018  |   HC Winnenden 2 - SF Schwaikheim 3   |  32 : 30

Derbysieg der Männer 2

14.10.2018

Die Herren 2 der Winnender gewinnt das spannende Derby gegen Schwaikheim mit 32:30 (16:15).
Nach 30 Sekunden gingen die Jungs aus Winnenden in Führung, welche am Ende der 1. Halbzeit durch einen gekonnten Rückraumkracher vom starken Mitte auf 15:12 ausgebaut wurde.
Am Anfang der 2. Hälfte geriet die Abwehr der Winnender ins Schwanken und Schwaikheim konnte sich bis zu einer 1 Tore Führung herankämpfen. Dies sollte allerdings die einzige Führung für denAußenseiter bleiben, da sich die motivierten Jungs 15 Minuten vor Schluss durch den routinierten Linksaußen eine erneute 2 Tore Führung erkämpften (25:23) und somit die Schwaikheimer zur Auszeit zwangen. Die Winnender gewinnen die Begegnung durch einen motivierten Auftritt verdient mit 32:30 und unterstreichen somit die Erfolgsserie des Neutrainers Alex Volz.

Es spielten [Spieler (Tore/davon Siebenmeter)
Frieder Rauleder, Florian Etzel, Yannik Spindler (3), Jochen Rittberger (2), Pascal Golderer (5/2), Lucas Rivinius (3), Moritz Stetter (1), Michael Rittberger (10/4), Jan Rixe (1), Felix Luckert (3), Corin Östermann (1), Philip Traub (2), Maximilian Dvorak, Carsten Krathwohl (1)
Trainer: Alexander Volz

76 database queries in 0,198