Männer 1   |  15.12.2019  |   HC Winnenden - TV Oeffingen 2   |  30 : 23

Gelungener Hinrundenabschluss

17.12.2019

Im letzten Hinrundenspiel konnte der HCW seine Siegesserie weiter ausbauen und hat sich nun nach einem schwachen Saisonauftakt auf den vierten Tabellenplatz vorgearbeitet. Die erste Viertelstunde der Begegnung verlief ausgeglichen, was vor allem an einer hohen Fehlerquote im Winnender Angriffsspiel lag, auf Abwehr und Torhüter war von Beginn an Verlass. Ab Mitte der ersten Hälfte konnten die Hausherren ihre Fehler minimieren und sich folglich über 10:7/20. auf 15:10 zur Halbzeit absetzen. Auch nach der Pause blieb der HCW spielbestimmend und baute seinen Vorsprung weiter aus (26:17/48.). In der verbleibenden Spielzeit ließ die Konzentration auf Seiten des Gastgebers etwas nach und in der Abwehr kam man mitunter einen Schritt zu spät, sodass der TV Oe bis zur Schlusssirene noch etwas verkürzen konnte (30:23).

Es spielten [Spieler (Tore/davon Siebenmeter)]:

HC Winnenden:

Lorey, Goretzki; Rose (1), Weiß, Krathwohl (3), Golderer (5), Traub (1), Dengler (2), Eichinger (1), Oechsle (1), Härdter, Friz (9/3), Haupt (1), Hammer (6)

TV Oeffingen 2:

Schreiner; Veith (8), Lanzinger, Keller (8/5), Schmeiser, Rost, Köberle (1), Grigoriev (1), Paul (1), Ihring (1), Bauer (2), Koschke (1), Pastow, Mohrmann

 

 

72 database queries in 0,184