Männer 3   |  21.09.2019  |   HC Winnenden 3 - TSV Alf/Lorch 4   |  39 : 29

HC Winnenden 3 – TSV Alf/Lorch 4

23.09.2019

HC Winnenden 3 – TSV Alf/Lorch 4 –  39:29 (19:11)

Mit einem hervorragenden Spiel und einem nie gefährdeten Sieg startete unsere 1C in die Saison 2019/2020 gegen den Vorjahresmeister aus Alfdorf/Lorch.

Die neu formierte Mannschaft mit einem guten Mix aus Jung und Alt startete die ersten 15 Minuten etwas verhalten und nervös. So hatte man mehrfach Schwierigkeiten den Kreisläufer aus Alfdorf in den Griff zu bekommen und durch die gezielten Abschlüsse schaffte es der Gegner immer wieder sich in Szene zu setzen. Somit stand es nach knapp 20 Minuten 10:10.

Jedoch besann man sich auf die Stärken im schnellen Spiel nach vorne und mit guten Kombinationen im Angriff innerhalb von 7 Minuten mit 7 Toren in Folge auf 17:10 davon zu ziehen. In dieser Zeit stand die Abwehr sehr kompakt und sicher. Letztendlich ging man mit 19:11 in die Kabine.

Auch in der zweiten Halbzeit lies man weder in der Abwehr noch im Angriff nach und aus diesem Grunde war das Spiel bereits Mitte der zweiten Halbzeit entscheiden. Nach 48 Minuten stand es 31:20. Leider schafften wir es nicht ganz die 40 voll zu machen, aber man ging mit dem souveränen 39:29 Sieg von der Platte.

Nochmals auch herzlichen Dank an die zahlreichen Zuschauer. So kann die Saison weiter gehen.

Es spielten[Spieler (Tore/davon Siebenmeter)]:

HC Winnenden 1C:

F.Etzel, J.Zahorecz, B.Maichle (1), S.Sommer (6), D.Hirsch (2), S.Ilg (11/1), L.Weber, C.Ellwanger (4), L.Leufen (6), T.Langner (2), D.Kugler (2), M.Froese (1), S.Heyden (1), N.Drozd (3)

 

TSV Alfdorf/Lorch 1D:

P.Schmidmeier, J.Knödler (7), S.Kugel, B.Baur (3), T.Kutschera (6), S.Knödler (4), M.Ohnewald (3), M.Baldi (2), C.Hurich (4)

76 database queries in 0,198