Männer 4   |  23.12.2018

Hinrundenbericht Herren 4

23.12.2018

Die neu gegründete 4. Herrenmannschaft startete nach einer sehr guten Vorbereitung denkbar schlecht in die Saison. Zu Beginn musste man in den ersten beiden Partien bereits die ersten Niederlagen gegen die SG Schorndorf 3 und Ca/Mü/Max 2 hinnehmen. Grund hierfür waren jeweils kurze Schwächeperioden im Spiel, die ansonsten auf Augenhöhe verliefen. Diese beiden Mannschaften waren bereits im Vorfeld der Runde als Spielstärkste Gegner ausgemacht worden. Ziel der Mannschaft war es nun alle Spiele bis zur Winterpause für sich zu entscheiden. Dies gelang auch, bis auf einen Ausrutscher im Derby gegen Schwaikheim. Generell wurde im Verlauf der Hinrunde festgestellt, dass die Herren 4 gemeinsam mit Schorndorf und Ca/Mü/Max zu den Spielstärksten Mannschaften der Liga zählt und die restlichen Teams eher über Kampf und Härte zu Ihren Punkten kommen. Die junge Winnender Truppe spielte zunehmend cleverer und abgezockter, sodass die oft schwierigen und engen Spiele für sich entschieden werden konnten. Aktuell belegt die Mannschaft einen guten 3. Platz in der Tabelle. Das Ziel für den Rest der Saison bleibt weiterhin einen der vorderen Plätze zu belegen.

Die Herren 4 freuen sich auch in der Rückrunde auf Zahlreiche Zuschauer.

74 database queries in 0,207