Männer 1   |  29.10.2022  |   HC Winnenden - VfL Waiblingen 2   |  21 : 26

Männer 1 müssen sich im Duell um die Tabellenspitze geschlagen geben

03.11.2022

Nach nun vier Siegen in Folge, müssen sich die Männer des HCW gegen Waiblingen geschlagen geben.

Auf einen guten Start der Hausherren (7:3 nach 13 Minuten) folgt eine frühe Auszeit der Gäste. Diese zeigt sofort Wirkung und es gelingt dem Team aus Waiblingen auszugleichen (8:8, 21. Minute). Bis zur Halbzeit bleibt es ein eng umkämpftes Handballspiel auf sehr hohem Niveau. Mit einem 13:13 geht es in die Kabine.

Nach der Pause kann der HCW leider nicht mehr an die gute Leistung aus Durchgang eins anknüpfen. Von Anfang an müssen die Hausherren einem Rückstand hinterherlaufen. Zerfahrene Angriffe, schlechte Abschlüsse gepaart mit einer guten Leistung des Waiblinger Schlussmanns ermöglichen es den Gästen immer weiter davon zu ziehen. Mitte der zweiten Hälfte steht es bereits 16:21. Diesen Vorsprung kann der VfL bis zum Schlusspfiff halten. Das Spitzenduell geht mit 21:26 in eigener Halle verloren.

Wir bedanke uns bei allen Fans, die uns wie immer hervorragend unterstützen und anfeuern!

Kommenden Samstag den 05.11 geht es dann schon wieder weiter gegen Obertürkheim in der Ballsporthalle in Stuttgart. Anpfiff ist um 19 Uhr. Wir freuen uns auf euch!

Es spielten: Konstantin Eichinger (6), Julian Hammer (5), Philipp Rose (3), Max Dengler (2), Lucas Rivinius (1), Michael Rittberger (1), Tom Langner (1), Lukas Häußler (1), Nico Freyhofer (1), Luca Weiß, Sebastian Rilling, Lukas Lorey, Fabio Hahn.

Offizielle: Jens Kreh, David Wilhelmi, Micha Härdter

62 database queries in 0,222