Männer 3   |  14.12.2019  |   SV Fellbach 3 - HC Winnenden 3   |  24 : 32

Seit 5 Spielen ungeschlagen

16.12.2019

Auch in unserem letzten Spiel im Jahre 2019 könnten wir uns verdient gegen den SV Fellbach 1C mit 24:32 durchsetzen.:

Von Anfang an waren wir fokussiert, schafften es wieder unser schnelles Angriffsspiel durchzusetzen und kamen dadurch gut ins Spiel. Nach 6 Minuten waren wir mit 1:3 in Front. Das Spiel lief wie von uns erwartet. In der Abwehr standen wir kompakt und vorne spielten wir unsere Angriffe schön heraus und erarbeiteten uns die Lücken. Nach 16 Minuten 6:8 für uns und nach 22 Minuten 9:12. Das Spiel war in unserer Hand. Jedoch schlug Murphys Law zu. Durch Unachtsamkeiten schaffte es Fellbach wieder ranzukommen und so stand es nach 28 Minuten 14:14. Dadurch waren wir gezwungen nochmals eine Auszeit zu nehmen. Und diese griff. In den noch verbleibenden 2 Minuten setzten wir uns wieder mit 3 Toren zum Halbzeitstand von 14:17 ab.
Jetzt war klar, wenn wir auch nur 1 Sekunde nachlassen machen wir den Gegner stark, Also kamen wir motiviert aus der Kabine. Wir hatten jetzt einen Lauf und setzten uns mit 16:24 (39 Minute) ab. Fellbach fiel gegen unsere Abwehr nichts ein und durch diese starken 18 Minuten schaffte Fellbach „nur“ 4 Tore – Spielstand in Minute 48 18:26. Zwar merkte man nun, dass die Konzentration etwas nachließ, aber das Spiel war entschieden. Somit haben wir verdient nach den 60 Minuten mit 24:32 gewonnen. Es war wider eine erstklassige Mannschaftsleitung. Stand heute überwintern wir auf Tabellenplatz 2.
Leider mussten wir den Sieg teuer bezahlen!!
Nach knapp 3 Minuten in der 1.Halbzeit eine Schrecksekunde. Stefan Sommer wurde bei einer Stoßbewegung unglücklich im Gesicht getroffen. Wie sich später herausstellte, hat er sich bei dieser Aktion den Oberkiefer gebrochen und darüber hinaus sind auch noch 2 Zähne in Mitleidenschaft geraten. Auch auf diesem Wege mal gute Besserung von der kompletten Mannschaft inkl. den Spielern aus Fellbach.
Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Fans bei unserm Auswärtsspiel. Die Spieler, sowie die Trainer wünschen allen schöne Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffentlich sehen wir uns nächstes Jahr wieder in der Halle.

Es spielten [Spieler (Tore/davon Siebenmeter)]:
HC Winnenden 1C:
P.Kunath, F.Etzel, S.Albrecht (3), B.Maichle (2), S.Schaar (2), S.Sommer, T.Pfitscher (9/1), D.Hirsch (1), L.Weber (1), J.Heyden (5), C.Ellwanger (1), L.Leufen (3), T.Langner (3), P.Golderer (2)

SV Fellbach 1C:
M.Schäfer (3), M.Kurz, M.Haufler (4), L.Föhner, M.Exler (2), N.Aldinger (7/1), N.Sedlacek (3), M.Liebing (1), L.Walter (1/1), P.Kurz, T.Hahn (1), F.Seidel (2), M.Messina

72 database queries in 0,190