Weibliche Jugend B1   |  13.10.2018  |   HC Winnenden - Hbi Weil/Feuer   |  25 : 16

Sieg gegen den Tabellenzweiten

14.10.2018

Das Ergebnis des letzten Wochenendes galt es nun gegen den Tabellenzweiten aus Weilimdorf/Feuerbach zu bestätigen. Und das gelang eindrucksvoll. Ein furioser Auftakt führte zu einem schnellen 7:2. Auch wenn die Gegnerinnen im Anschluss zu drei Toren kamen, der Zug in eine Richtung war nicht aufzuhalten. Über 9:5 ging es mit 12:8 in die Kabinen. Erneut war die Basis eine bärenstarke Abwehr. Kompakt, mit aktivem Zugriff kam der Gegner nicht zum Verschnaufen. 16:9 und 20:12 hießen die weiteren Durchgangsstationen. Nachdem auch im Angriff viel Zug drin war, ist festzuhalten, dass der Sieg gegen den Tabellenzweiten auch in dieser Höhe in Ordnung ging. Das 25:16 machte wieder Lust auf mehr.

Am kommenden Samstag geht es gegen einen weiteren Mitfavoriten. Der Gegner heißt dann Weinstadt.

Gespielt wird auswärts am Samstag den 20.10. um 12:30 Uhr in der Sporthalle Bildungszentrum in Weinstadt-Endersbach. Wir freuen uns auf viel Unterstützung.

Mitgespielt haben:

Anna Himmel, Lotta Mühlpointner (5/1), Donjeta Furra (8), Judith Ade (3), Hannah Hummel, Rebekka Lerch (1), Emelie Seibold (3), Madlen Gerovac, Anika Härdter (2), Jenny Buterus, Nina Kaupp, Dilara Altinkaynak (1), Maria Mavridou und Leonie Bayer (2).

77 database queries in 0,201