Männer 1   |  13.02.2022  |   HC Winnenden - VfL Waiblingen 3   |  33 : 25

Starker Heimerfolg gegen Waiblingen 3

15.02.2022

Sehr stark konnten sich die Männer 1 am Sonntag beweisen und den Ligakonkurrenten aus Waiblingen mit 33:25 schlagen, was für den Moment endlich wieder eine positive Bilanz mit 16:14 Punkten in der Tabelle für Winnenden bedeutet.

Wie nun bekannt startet der Gastgeber sehr konzentriert und kann sich eine schnelle Führung zum 5:1 (9. Minute) sichern. Anders als gewohnt, bleibt es in den nächsten Minuten bei einer klaren Überlegenheit der Winnender. Eine gute Abwehr im Zusammenspiel mit einer überragenden Torhüterleistung lassen kaum Tore für Waiblingen zu. Auf der anderen Seite fallen viele leichte Tore über den Rückraum oder gutes und schnelles Durchspielen und einfachen Abschlüssen über den Kreis oder die Außenpositionen. Mitte der 1. Hälfte wird der gegnerische Trainer dann zur Auszeit gezwungen. Der Spielstand zu diesem Zeitpunkt: 10:5. Bis zur Halbzeit tut sich nicht mehr viel, bei einem 16:10 geht es in die Kabine.

Nach der Pause geht es genauso weiter wie zuvor. Hinten nagelt vor allem Lukas Lorey (Lloret) das Tor zu und bringt den Gegner regelrecht zur Verzweiflung mit seinen Paraden. Vorne ist es eins ums andere Konstantin Eichinger (Hazel), der aus dem Rückraum werfen und treffen konnte wie er wollte. So steht es in der 40. Minute bereits 24:14, die höchste Führung des Spiels. Der Sieg von Winnenden is zu diesem Punkt schon fast eingetütet. In den letzten Minuten stellt Waiblingen in einem letzten Versuch die Abwehr offensiver auf, was für kurze Schwierigkeiten im Winnender Angriff sorgt, aber Schlussendlich keinen großen Unterschied macht. Die Partie endet mit einem verdienten 33:25 Heimsieg für Winnenden.

Wir bedanken uns bei unseren treuen Fans, die uns wie immer perfekt unterstützen und anfeuern!

Es spielten:

Lorey, Rose (2), Luckert (7/1), Rilling (4), Weiß(1), Rivinius (5), Golderer, Häußler, Rittberger (1), Eichinger (10), Rixe (1), Hahn (1), Hammer, Härdter (1)

75 database queries in 0,194