Männer 1   |  24.10.2021  |   HC Winnenden - HSG Ca-Mü-Max   |  25 : 22

Wichtiger Heimsieg

26.10.2021

HC Winnenden – HSG Ca-Mü-Max

Auf den HCW-Girls Day folgten am Sonntag die beiden Spiele der Herrenmannschaften 1 und 2, die beide relativ knapp gewonnen wurden.

Den deutlich besseren Start in die Partie fanden die Männer der beiden Aushilfstrainer Koni Weissert und Jogi Weinacht, vielen Dank dafür, auch Patrick Golderer konnte uns wieder sehr gut auf dem Feld unterstützen!

Nach nicht einmal 10 Minuten stand es bereits 7:3 für die Hausherren, die die Gäste so zu einer frühen Auszeit zwangen. Dank einer sehr guten und konsequenten Abwehr konnte der Vorsprung auf 11:5 erhöht werden. Man hatte das Gefühl dieses Spiel und den Gegner im Griff zu haben, doch in den letzten Minuten unterliefen den Winnendern immer mehr Fehler im Abschluss, sodass ein 1:4-Lauf der Gäste den Halbzeitstand auf 12:9 stellte.

Anfang der 2. Halbzeit wurde zunächst eine 3-4 Tore Führung verwaltet, ehe die HSG auf das taktische Mittel des 7. Feldspielers zurückgriff und der sonst sehr soliden Abwehr immer wieder Probleme bereitete. So konnten sich die Gäste tatsächlich noch einmal zurück kämpfen und ein der 45. Minute mit 19:19 gleichziehen. In der darauf folgenden Auszeit schwor Koni nochmals die Abwehr ein, die daraufhin deutlich besser in der ständigen Unterzahl agierte. Vorne wurde durch wichtige Tore dafür gesorgt, nicht mehr in einen Rückstand zu geraten. Am Ende einer spannenden Schlussphase steht ein wohl verdienter Sieg mit 25:22 für die 1. Männermannschaft.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Fans die uns am Sonntag unterstützt und angefeuert haben! Hoffentlich gibt es ein Wiedersehen wenn es nächste Woche Samstag um 15:30 in Schmiden wieder heißt: DIREKT BOCK!

Es spielten:

HC Winnenden:

Lorey, Rose (3), Rilling (3/1), Weiß, Golderer, Rivinius (5), Häußler, Rittberger (2), Eichinger (3), Maichle, Luckert (2), Hammer (7), Härdter

HSG Ca-Mü-Max:

Wondratschek (4), Binder Rodrigo (1), Mergenthaler (3), Derschka, Di Benedetto, Molnar (4/1), Nas (1), Stukowski, Hildebrandt (1), Zernack (2), Frank, Schweizer (4), Hellbach (2), Denk

81 database queries in 0,224