Männer 2   |  29.10.2022  |   HC Winnenden 2 - VfL Waiblingen 3   |  26 : 26

Zwoide mit Punkteteilung

31.10.2022

In einem spannenden Spiel erkämpft sich die Zwoide in eigener Halle einen Punkt gegen den Bezirksligaabsteiger aus Waiblingen.

Das Spiel begann ausgeglichen und beide Teams kamen zu Toren. Durch konsequentes Tempospiel konnte sich die Zwoide dann erstmals auf 7:3 (12.) absetzen. Doch Waiblingen spielte geduldig, kam immer wieder über den Kreis zu Toren und konnte den Rückstand konstant halten. Gegen Ende der ersten Hälfte häuften sich dann die Unkonzentriertheiten im Angriff des HC. Die Gäste aus Waiblingen nutzten das, glichen aus und gingen ihrerseits mit 11:12 (27.) in Führung. Nach dem Seitenwechsel bekam die Abwehr der Zwoiden dann aber mehr Zugriff und Stück für Stück wurde die Führung auf 21:16 (41.) ausgebaut. Leider verhinderten immer wieder einfache Fehler im Angriff eine noch höhere Führung. Waiblingen wusste das wieder zu nutzen, kämpfte sich heran und glich zum 22:22 (51.) aus. Danach glichen sich die Bilder. Die Zwoide ging mit einem Tor in Führung, im Gegenzug glich der VfL aus. Mit dem Treffer zum 26:24 (55.) verschaffte sich der HC nochmals etwas Luft, konnte dann aber in den letzten fünf Minuten keinen eigenen Treffer mehr erzielen. Waiblingen nutzte das zum Ausgleich und hatte auch die Chance im letzten Angriff. Diesen konnte die Zwoide aber verteidigen und es blieb damit beim 26:26 Unentschieden.

Die Zwoide bedankt sich für die Unterstützung und die tolle Kulisse in der Alfred-Kärcher-Halle am frühen Samstagabend!

Es spielten für den HC Winnenden:

Goretzki, Knauseder, P. Traub, Halbgewachs (1), Hirsch (2). K. Traub (1), Hahn (6), Stetter (3), Golderer, B. Traub (1), Weinacht (5), Wohlfarth (4), Östermann (3)

63 database queries in 0,193