Männer 1 starten mit Trainingsspielen

Nach mehreren Trainingseinheiten im Wald und in der Halle war es nun endlich mal wieder an der Zeit wieder richtig Handball zu spielen.

 

Dank der schnellen Umsetzung des neuen Hygienekonzepts (Vielen Dank an den Vorstand und die Stadt!) konnte das erste Trainingsspiel stattfinden.

 

Mit dem Verbandsligisten aus Denkendorf war gleich zu Beginn ein starker Gegner zu Gast in AKH. Nach der langen Pause lief es bei beiden Mannschaften zunächst etwas holprig und man musste sich erst mal wieder gewöhnen.

 

Am Ende gewannen die Gäste aus Denkendorf mit 25:30, wobei die zweite Halbzeit mit 12:12 ausgeglichen ausging. Mit der Leistung konnte man absolut zufrieden sein, auch wenn es noch ordentliches Verbesserungspotential gibt.

 

Nächste Woche geht es gleich weiter mit Trainingsspielen gegen den Verbandsligisten aus Kirchheim/Teck und den SKV Unterensingen 2.

60 database queries in 0,213