Männer 2   |  29.09.2019  |   HC Winnenden 2 - TV Bittenfeld 4   |  17 : 19

HC Winnenden 2 – TV Bittenfeld 4

30.09.2019

HC Winnenden 2 – TV Bittenfeld 4

Die zweite Männermannschaft verliert im Heimspiel gegen den TV Bittenfeld 4 (17:19).

Im ersten Heimspiel der Saison wollten die Männer der Herren 2 mit einem Sieg den guten Saisonstart der letzten Woche unterstreichen. Die Anfangsphase des Spiels war somit der HC die Spielbestimmende Mannschaft und konnte sich durch eine stabile Abwehr und einem abwechslungsreichen Angriff mit 7:4 absetzen, was den TVB zur ersten Auszeit zwang.
Das Spiel, welches von den Abwehrreihen geprägt war, da beide Mannschaften nicht mehr das richtige Mittel im Angriff fanden, ging mit einem 12:9 in die Pause.

Zur Halbzeit befand sich der HC Winnenden somit auf einem guten Weg und wollte mit der Reduzierung technischer Fehler und mehr Tempo den Vorsprung in der zweiten Halbzeit ausbauen. Doch genau das Gegenteil trat ein, die Männer vom HC leisteten sich zu viele einfache Fehler und konnten 12 Minuten lang keinen Treffer erzielen.
Somit gelang es dem TV Bittenfeld zur 37 Minute bereits mit 12:14 in Führung zu gehen.
Angetrieben von einer immer lauter werdenden Kulisse schafften es unsere Jungs öfters erneut den Ausgleich zu werfen, jedoch nicht mehr in Führung zu gehen. Aufgrund etlicher vergebenen Chancen und zu vielen technischen Fehlern verlor der HC am Ende enttäuschend das erste Heimspiel der Saison mit 17:19.

Es spielten:

L. Lorey, Schreiner (1), Rixe (3), Pfitscher, Stetter (1), Dengler (2), Rittberger (1), P.Traub (1), Rauleder, B.Traub (1), Wohlfahrt (2), Weinacht (2), Östermann (1), J.Lorey (1)

Trainer/Betreuer:

Alexander Volz
Nico Bretträger
Felix Luckert