Männer 1   |  29.01.2022  |   HC Winnenden - MTV Stuttgart   |  35 : 29

Nach langer Durststrecke endlich wieder ein Sieg der 1. Mannschaft

31.01.2022

Am Samstagabend ging es gegen den direkten Tabellennachbar um ganz wichtige Punkte. Nach nun drei guten Spielen infolge, bei denen leider nichts zählbares mitgenommen werden konnte, war das klare Ziel endlich wieder einen Sieg einzufahren. Die Moral und der Kampfgeist konnten über die letzten Wochen immer wieder mitgenommen werden. So war jeder einzelne voll dabei und heiß auf das Spiel.

Los ging es wie so oft mit einem Feuerwerk der Winnenden. Nach 4 Minuten steht es bereits 4:0. Doch dann kommt es ebenfalls wie so oft, dass die Luft schnell wieder draußen ist und man den Gegner ins Spiel kommen lässt. In der 10. Minute ist alles wieder ausgeglichen und die Gäste können mit einem 1:5 Lauf auf 5:5 stellen. Von da an entwickelt sich ein sehr spannendes und hart umkämpftes Spiel. Mitte der 1. Halbzeit steht es 7:9 für die Stuttgarter, allerdings schafft es keine Mannschaft einen Vorsprung lange zu halten oder auszubauen. Nach einigen Führungswechseln werden bei 17:17 die Seiten gewechselt.

Spannend geht das Spiel auch in der zweiten Hälfte weiter, bis sich nach 38 Minuten und trotz einer 2-Minuten Zeitstrafe und somit in Unterzahl, der HCW erneut auf drei Tore zum 24:21 absetzen kann. Vor allem die Abwehr steigerte sich in dieser Phase des Spiels und konnte erfolgreich das Spiel über den Kreis unterbinden. Auch im Angriff läuft es immer besser und mal um mal kann sicher zum Tor verwandelt werden, sodass die Gegner aus Stuttgart zwar auf ein Tor herankommen, aber nie gleichziehen können. Eine 2-Minuten Strafe und ein 5-Tore-Lauf gegen sich ziehen in der 50. Minute den Zahn der Gäste und ist eine Vorentscheidung der Partie beim 32:26. Diesen Abstand können die Gastgeber bis zum Abpfiff aufrecht erhalten. Das Spiel endet mit einem verdienten 35:29 Sieg für den HCW.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Fans, die uns wie immer perfekt unterstützt und angefeuert haben! Nächste Woche Samstag den 05.02 um 17:45 geht es gegen Fellbach 2, wir zählen auch Auswärts auf eure Unterstützung.

Es spielten:

Lorey, Rose (2), Luckert (5/2), Rilling (5), Weiß (1), Rivinius (2), Häußler, Rittberger (1), Eichinger (6), Rixe, Hahn (2), Hammer (7), Härdter (4)

75 database queries in 0,211