Männer 1   |  13.11.2022  |   HC Winnenden - MTV Stuttgart   |  24 : 29

Niederlage gegen MTV Stuttgart

15.11.2022

Ein von Anfang an zerfahrenes Spiel geht für den HCW in eigener Hall verloren.

In Halbzeit eins ist es noch ein recht ausgeglichenes Spiel. Durch sehr viele Fehler im Aufbau der Angriffe, verlieren die Hausherren immer wieder den Ball und somit die Chance überhaupt auf Tor der Gäste zu werfen. Ungenaue Pässe, Schrittfehler und Offensiv-Fouls machen es unglaublich schwierig zu einem Torerfolg zu kommen. Trotz dieser Probleme war der Spielstand zur Halbzeit denkbar knapp (14:15). In der zweiten Hälfte ist es dann leider nicht mehr ganz so spannend. Schnell gelingt es den Gästen aus Stuttgart sich abzusetzen (15:18, 36. Minute). Nach weiteren 10 Minuten liegen die Hausherren bereits mit fünf Toren hinten und finden keine Lösungen im Angriff. Die Fehlerquote bleibt hoch und so gelingt es einfach nicht mit den Gästen mitzuhalten. Nur ein Tor in den letzten 9 Minuten dieses Spiels sagen genug über den schwachen Angriff aus. Aufgrund dieser Leistung steht ein verdienter Sieg für MTV Stuttgart mit 24:29 auf der Anzeigetafel.

Wir bedanken uns bei allen Fans, die uns trotz solcher Spiele immer unterstützen und hinter uns stehen!

Diese Woche wird im Training härdter gearbeitet um kommenden Sonntag gegen Fellbach bereit zu sein und zu alter Stärke gefunden zu haben. Anpfiff ist um 13 Uhr in der Zeppelinhalle in Fellbach. Wir freuen uns auf jeden, der uns auch auswärts anfeuert und zum Sieg pusht!

Es spielten: Felix Luckert (5), Konstantin Eichinger (5), Sebastian Rilling (4), Julian Hammer (4), Luca Weiß (1), Philipp Rose (1), Lucas Rivinius (1), Noah Halbgewachs (1), Nico Freyhofer (1), Max Dengler (1), Lukas Lorey, Lukas Häußler, Micha Härdter, Fabio Hahn.

Offizielle: Jens Kreh, David Wilhelmi, Tom Langner, Michael Rittberger

70 database queries in 0,213