Männer 2   |  24.02.2024  |   HC Winnenden 2 - TSF Welzheim   |  37 : 21

Zwoide mit deutlichem Sieg

27.02.2024

Die Zwoide besiegt den TSF Welzheim zu Hause deutlich mit 37:21 (13:13) und feiert das Comeback von Koni Weissert auf dem Spielfeld, der auch direkt zwei Tore zum Sieg beisteuert.

Das Spiel war in der ersten Hälfte sehr ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte eine nennenswere Führung herausspielen. Daraus resultierte ein 13:13-Untentschieden zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit konnte sich die Zwoide aber deutlich steigern. Mit einem 7:1-Lauf direkt nach Wiederanpfiff konnte die erste deutliche Führung erzielt werden. Die Gäste aus Welzheim hatten dem nichts mehr entgegenzusetzen. Im Verlauf der zweiten Halbzeit baute die Zwoide diesen Vorsprung dann sukkzessive aus und gewinnt am Ende deutlich mit 37:21. Erfolgreichster Torschütze der Zwoiden ist Moritz Stetter mit 8 Toren.

Es spielten für die Zwoide:

Moritz Stetter (8), Luca Ricking (7), Benjamin Heinze (4), Kevin Traub (4), Jim Weinacht (3), Daniel Hirsch (2), Tom Langner (2), Tom Unterberg (2), Konstantin Weissert (2), Nikita Drozd (1), Tobias Pfitscher (1), Jan Rixe (1), Nico Bretträger, Lars Knauseder

52 database queries in 0,224