Männer 2   |  17.03.2024  |   HC Winnenden 2 - TSV ALLOWA 2   |  34 : 29

Zwoide mit Sahnetag gegen den Tabellenführer

19.03.2024

Am Sonntagnachmittag war mit dem TSV Alfdorch/Lorch/Waldhausen 2 der aktuelle Tabellenführer der Bezirksklasse zu Gast in der Alfred-Kärcher-Halle!

Die Zwoide begann nervös und lag gegen routinierte Gäste schnell mit 1:4 (5.) zurück. Doch nach dieser schwachen Anfangsphase fing sich die Zwoide und stellte eine richtig starke Abwehr auf die Platte. Dank einer hocheffektiven Chancenverwertung machte die Zwoide aus einem 3:6 (8.) dank einem 6:0-Lauf ein 9:6 (16.). Die Abwehr des HC stellte die Gäste vor große Probleme, die zusätzlich dazu auch noch einige Gegenstöße ungenutzt ließen. Beide Mannschaften gingen ein hohes Tempo, was sich gegen Ende der ersten Hälfte auch bemerkbar machte. Bis zur Halbzeit konnte die Zwoide den drei Tore Vorsprung aber behaupten.

Nach dem Seitenwechsel brauchten beide Teams dann ein paar Minuten, um zurück ins Spiel zu finden. Dann aber legte die Zwoide wieder los und erhöhte auf 18:13 (34.). Diesem Rückstand liefen die Gäste von nun an hinterher. Im Angriff hielt die Zwoide die Konzentration weiterhin hoch, nutzte ihre Chancen konsequent und hielt die Gäste immer mindestens mit drei Toren auf Distanz. Auch von einer Abwehrumstellung der Gäste ließ sich die Mannschaft um Konni Weissert nicht mehr aus dem Konzept bringen, brachte die Führung souverän über die Zeit und gewann am Ende hochverdient mit 34:29.

Die Zwoide bedankt sich bei allen Zuschauern für die tolle Unterstützung!

 

Es spielten für die Zwoide:

Tom Unterberg (6), Konstantin Weissert (5), Luca Ricking (4), Marvin Wohlfarth (4), Corin Östermann (4), Kevin Traub (3/1), Jim Weinacht (3), Daniel Hirsch (2), Nikita Drozd (1), Micha Härdter (1), Moritz Stetter (1), Nico Bretträger, Janis Goretzki, Philip Traub

52 database queries in 0,246