4. Spieltag der weiblichen Jugend E

Zum Start der Rückrunde machte sich die weibliche Jugend E am Samstagmorgen nach Oeffingen auf. Dort traten sie beim Spieltag gegen die Heimmannschaft HSC Schm/Oeff an.

Gleich zu Beginn ging es beim Handball los. Die Mädels spielten hellwach und variabel auf und konnten immer wieder sehenswerte Tore erzielen. So setzten sie sich gegen die Gastgeberinnen durch und konnten somit den Sieg einfahren.

Danach galt es, sich in verschiedenen Koordinationsübungen und abschließend beim Funino zu messen. Leider gingen diese beiden Disziplinen an die Mädels aus Schmiden/Oeffingen, sodass der Spieltag mit 1:2 aus Winnender Sicht beendet wurde.

Mit großem Teamzusammenhalt, viel Motivation und Kampfgeist hatten die Mädels dennoch eine Menge Spaß und freuen sich schon jetzt auf den Heimspieltag im Februar.

43 database queries in 0,239