And with that, the 2 0 2 2 season comes to an end 💙🤍

„Bilder sagen mehr als 1000 Worte“🎥…und trotzdem wollen wir dieses SpielJAHRESENDE kurz in Worte zusammenfassen:
Nach 12 Monaten mit mega geilen Handballspielen und Ereignissen gingen wir mit diesem Motto in die Kabine.
Der HCW startete in die erste Halbzeit mit einem entspannten Spiel; angefangen mit der ‚Boys Edition‘ gaben sie in den ersten Monaten Gas und zeigten der Halle, was Sache ist. Mit dem 33:25 (am 23.04.) war eine überragende MEISTERleistung eingetroffen. Nicht nur eine sondern gleich drei Glanz-Paraden konnte der HCW erzielen und diese wurden natürlich gebührend gefeiert.
Aber das hieß trotzdem nochmal Gas geben, denn in den letzten drei Spielmonaten gab es einiges zu tun. Also nochmal alles im Angriff und der Abwehr geben, denn in 5 Spieljahren kann für einen Verein so einiges passieren. Nach dem erfolgreichen Zusammenschluss von EK und SV (im Jahr 2017) wurde in diesem Jahr das fünfjährige Jubiläum veranstaltet. Getreu dem Motto „Ein Verein, ein Weg!“ ging der HCW in die letzten Spielmonate der ersten Halbzeit.
Nach der 2-Jahres-Zeitstrafe durfte endlich wieder das Bezirksspielfest das Spielfeld betreten. Aber nicht nur das, auch der City-Treff stand wieder mit auf der Platte und konnte zeigen, was in den letzten 2-Jahren gefehlt hatte.

Was für eine geile erste Halbzeit 🥳

Mit einem durchaus zufriedenstellenden Tabellenstand aller Mannschaften ging es dann in die Kabine. Die Pause wurde genutzt und gemeinsam mit den Trainerteams wurden nochmal die Taktiken sowie Spielzüge durchgesprochen, bevor die Bälle dann endlich wieder in der neuen Saison in der Halle fliegen konnten.

Die 2. Halbzeit startete mit dem Jubiläum unserer geliebten Alfred-Kärcher-Halle (’10 Jahre). Das Publikum sorgte wie immer für eine bombastische Stimmung und feierte den 10. Treffer der ‚AKH‘. Der Sieg war nah, was wir jedoch bereits gewonnen hatten, war das Käpsele-Gewinnspiel vom TVB Stuttgart. Mit 150-Liter-FREIbierWÜRFEN wurde das ganze HCW-Team versorgt.
Die letzten Spielmonate 2022 standen an. Da war alles noch drin.
„Auf geht’s“ in die Schlussphase des Spiels. Der Abschluss wurde von einem Winnender-Weihnachtswunder geprägt. Alle standen auf der Platte und gemeinsam konnten wir das Spiel erfolgreich abschließen.
Gefeiert haben wir dieses Jahr, als gäbe es kein Ende mehr – denn die 3. Halbzeit ist eindeutig unsere Lieblingshalbzeit 🎉!

Der HCW bedankt sich bei seinen Mannschaften und allen, die dahinter stecken. Danke für Euren Einsatz im Verein, ohne Euch wäre das alles nicht möglich. Ihr seid die besten TrainerIinnen, ElternvertreterInnen, Vorstände, Schiris, SpielerInnen, Ausschussmitglieder, SponsorInnen, HelferInnen, Fans die man sich nur wünschen kann 🥰

Der HCW wünscht Euch ein frohes und gesundes neues Jahr! …und freut sich, wenn er Euch 2023 in der Halle wieder begrüßen darf!

Der Countdown zum Anpfiff für 2 0 2 3 läuft 📢💙

Eure Marie 🫶🏼

 

50 database queries in 0,331