Frauen 1 – 2020/2021

Aktuell liegen uns leider keine Ergebnisdaten vor.

Bezirksliga

Wir sind in der Bezirksliga angekommen!

So lässt sich die erste Bezirksliga-Saison der Frauen 1 kurz zusammenfassen. Enge Siege wurden erkämpft, knappe Niederlagen, bei denen mehr drin gewesen wäre, mussten hingenommen werden. Einige sehr hohe Siege gelangen den Frauen, aber sie mussten sich das ein oder andere Mal auch deutlich geschlagen geben. Drei Rückspiele im März konnten auf Grund der Corona-Situation nicht ausgetragen werden, die ein oder andere Rechnung blieb daher vielleicht offen.

Zufrieden sein konnten Mannschaft und Trainer dennoch: Die HCW-Frauen 1 landeten auf einem ordentlichen 6. Platz und ließen damit 4 gestandene Bezirksligisten hinter sich.

Darauf soll nun in der kommenden Saison aufgebaut werden. Während der langen Handball-Zwangspause wurden die Spielerinnen des erweiterten Kaders zweimal wöchentlich mit Theorie-Input zu Abwehr, Angriff, Spielhandlungen, Wurfbildern etc. versorgt. So wurde schon frühzeitig die theoretische Grundlage für die Vorbereitung geschaffen. Ebenso absolvierte jede Spielerin ein teils vorgegebenes, teils individuelles Lauf- und Athletikpensum und alle hielten sich fit.

Im erweiterten Kader starteten die Frauen 1 Mitte Juni dann in die aktive Vorbereitung. Zuerst in Kleingruppen, später dann im großen Team, wurden neben dem obligatorischen Laufen vor dem Training auch Schwerpunkte im Athletikbereich zu Beginn jeden Trainings gelegt. Im spielerischen Bereich soll das Team weiterentwickelt werden, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr sollen die Mädels als Team zusammenwachsen, jede jedoch ebenso ihre individuellen Stärken einbringen können. Auch einige A-Jugendspielerinnen zeigten bereits ihre Qualitäten in der Vorbereitung. Wie gewohnt soll im Frauenbereich der fließende Übergang zwischen den verschiedenen Frauenmannschaften und der weiblichen A-Jugend im Blick behalten werden.

Trainingsspiele wurden wie in jedem Jahr genutzt, um Inhalte anzuwenden, zu erproben und zu festigen. Unterschiedliche Formationen und Spielerkonstellationen konnten ebenfalls ausprobiert werden, um möglichst viele Eindrücke bis zur endgültigen Festlegung des Kaders gewinnen zu können.

Für die neue Saison gilt es nun, sich weiter in der Bezirksliga zu etablieren und bestenfalls mit den Abstiegsplätzen nichts zu tun zu haben. Dafür ist viel Einsatz und Engagement, Teamgeist und Zusammenhalt nötig und sicher auch viel kämpferischer Wille! Diese Herausforderungen nehmen die Spielerinnen und ihr Trainer Stefan Albrecht mit großer Motivation an! Die Mannschaft wird neben Athletik-Trainer Alex Humke außerdem von Torwart-Trainer Jogi Weinacht und Physiotherapeutin Katrin Weber unterstützt. Euch gilt wie immer ein riesiges Dankeschön!

Eure Frauen 1 mit ihrem Trainerteam

Trainer

Stefan Albrecht

Trainingszeiten

  • Dienstag 20:30 - 22:15
  • Stöckachhalle
  • Donnerstag 20:30 - 22:15
  • Alfred-Kärcher-Halle

Sponsoren

Neueste Beiträge

Frauen 1 siegen auch im ersten Auswärtsspiel

Nach dem Heimsieg der vergangenen Woche zum Saisonauftakt wollten die Frauen 1 nun auch in der Fremde punkten. Ohne Zuschauer

SG Schorndorf 2 - HC Winnenden

Heimsieg der Frauen 1 zum Saisonauftakt

HCW – MTV Stuttgart  23:22 Endlich wieder Handball! Nach Coronapause und langer Vorbereitung starteten sowohl die Frauen 1 als auch

HC Winnenden - MTV Stuttgart
95 database queries in 0,198