Turnier mJD in Oppenweiler 🤾🏽‍♂️🤾🏼‍♂️

Bei sommerlicher Hitze, mit reduziertem Kader, aber unbändigem Willen sicherte sich die männl. D-Jugend den Sieg bei den wieder bestens organisierten TVO-Sporttagen. Ohne etatmäßigen Torhüter stellte sich Allrounder Josua zwischen die Pfosten und gab uns durchweg brillanten Rückhalt🤾🏼‍♂️

17:2 gegen den SV Hohenacker-Neustadt, 23:8 gegen den HC Oppenweiler/Backnang 1 und 20:3 gegen HABO Bottwar 2 bedeuteten den souveränen Gruppensieg, ein 14:6 im Halbfinale gegen den HC Oppenweiler/Backnang 2 sorgte für den Einzug ins Finale💪🏻

Nachdem sich auch noch David bereits im zweiten Spiel am Rücken verletzte und fortan nicht mehr auf die Beine, sondern stattdessen zur Diagnose in die Klinik kam, schwanden die Hoffnungen auf einen Finalsieg gegen die starke HABO Bottwar 1, die ebenfalls dominant durch´s Turnier ging⛹🏽‍♂️

Im Endspiel hatten wir das Glück des Tüchtigen, lediglich einmal waren wir in Führung, und das beim Endstand von 9:8. Ein RIESENKOMPLIMENT an die Jungs, die im wahrsten Sinne „bis zum Umfallen“ gekämpft haben und sich wirklich „auf der letzten Rille“ den Siegerpokal sicherten🏆

David, beste Genesung für dich…wir freuen uns, dass du uns schon etwas Entwarnung gegeben hast.

 

 

 

81 database queries in 0,205