Turniersieg in Korb

Die männliche Jugend C verabschiedet sich erfolgreich in die B-Jugend.

Zum Saisonabschluss nahmen die Jungs vom HCW mit der C1 und der C2  an einem Turnier beim SC Korb teil.

Die C1 konnte die Gruppenphase klar dominieren, mit deutlichen Siegen gegen die JTSG WN/Stetten (12:6) und den SV Fellbach (16:2). Auch im Halbfinale gegen die Sf Schwaikheim ließen die Jungs nichts anbrennen und gewannen mit 8:2. Im Finale wartete der Gastgeber aus Korb, welcher in einem engeren Spiel mit 7:5 geschlagen werden konnte. Die Jungs zeigten eine konzentrierte Leistung und hatten einen spaßigen Saisonabschluss.

Auch die C2 hatte Spaß am Abschlussturnier. Mit 2:2 Punkten schafften sie nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz leider nicht die Qualifikation für das Halbfinale. Die Spiele endeten 2:9 gegen den Gastgeber aus Korb und 5:4 gegen die Sportfreunde aus Schwaikheim. Im Spiel um Platz 5 nahmen die Jungs die positive Energie aus dem Sieg gegen Schwaikheim mit und gewannen mit 9:6 gegen den SV Fellbach.

 

Die Trainer waren sehr zufrieden mit dem Ausgang des Turniers für beide Mannschaften und verabschieden nun den 2007er Jahrgang in die B-Jugend.

79 database queries in 0,198