Männer 1 – 2022/2023

Bezirksliga

Datum Zeit Ort Heim Gast Ergebnis
Di. 20.9.22 20:30 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SG Schorndorf 29 : 35
Sa. 1.10.22 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TSV Schmiden 3 33 : 26
So. 9.10.22 17:00 Stegwiesenhalle,
Remshalden-Geradstetten
SV Remshalden 2 HC Winnenden 22 : 24
Sa. 15.10.22 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TV Oeffingen 2 32 : 26
So. 23.10.22 14:30 Hugo-Kunzi-Sporthalle,
Stuttgart-Feuerbach
Hbi Weil/Feuer HC Winnenden 29 : 30
Sa. 29.10.22 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden VfL Waiblingen 2 21 : 26
Sa. 5.11.22 19:00 Ballsporthalle,
Stuttgart
TV Obertürkh. HC Winnenden 20 : 27
So. 13.11.22 17:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden MTV Stuttgart 24 : 29
So. 20.11.22 13:00 Zeppelinhalle,
Fellbach
SV Fellbach 2 HC Winnenden 29 : 40
Sa. 26.11.22 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TSF Welzheim 26 : 24
So. 11.12.22 17:00 Gemeindehalle,
Waiblingen-Hohenacker
SV Hohen-Neu HC Winnenden 22 : 25
So. 15.1.23 17:00 Sporthalle Grauhalde,
Schorndorf
SG Schorndorf HC Winnenden 27 : 25
Sa. 28.1.23 18:00 Sporthalle beim Schulzentrum,
Fellbach-Schmiden
TSV Schmiden 3 HC Winnenden 24 : 33
Sa. 4.2.23 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Remshalden 2 34 : 29
Sa. 11.2.23 18:00 Sporthalle,
Fellbach-Oeffingen
TV Oeffingen 2 HC Winnenden 31 : 33
Sa. 25.2.23 18:15 Justinus-Kerner-Halle,
Welzheim
TSF Welzheim HC Winnenden 17 : 40
So. 5.3.23 17:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden Hbi Weil/Feuer 34 : 23
Sa. 11.3.23 15:30 Rundsporthalle,
Waiblingen
VfL Waiblingen 2 HC Winnenden 32 : 30
Sa. 18.3.23 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden TV Obertürkh. 34 : 20
Sa. 25.3.23 20:15 Sporthalle West (Hasenberg-Schule),
Stuttgart-West
MTV Stuttgart HC Winnenden 29 : 34
Sa. 1.4.23 20:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Fellbach 2 38 : 40
Sa. 29.4.23 19:00 Alfred-Kärcher-Sporthalle,
Winnenden
HC Winnenden SV Hohen-Neu 29 : 23

Bezirksliga

Liebe Sportskameraden:innen und
Freunde:innen des runden Balles!

Auch diese Saison heißt es wieder: Die harzige Kugel muss ins Eckige und das Spiel dauert 60 Minuten, ohne Nachspielzeit.

Wo sollen wir anfangen? Als erstes wollen wir uns beim Verein für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Immerhin sind alle Positionen im Trainerbereich neu besetzt worden – und das freiwillig – nachdem Markus Schmid und Hartmut Hammer ihren Abschied bekanntgegeben haben. Wir bedanken uns bei Markus für seine 7 ½ Jahre als Trainer und Hartmut für seine 4 Jahre als Co- und Torwarttrainer. Das ist jeweils eine lange Zeit an der Seitenlinie.

Da für uns schon frühzeitig feststand, dass wir zur neuen Saison das Amt als Trainer übernehmen werden, führten wir auch schon Anfang März die ersten Gespräche mit den Spielern, um da schon an den Stellschrauben für die neuen Saison zu drehen. Bereits da zeigte sich, dass alle Spieler an Bord bleiben und hochmotiviert in die neue Saison gehen wollen: Ein klares Zeichen zur Lust auf Veränderung!

Mit 19 Spielern starteten wir am 20.06.2022 in die Vorbereitung. Bereits in den ersten Trainingseinheiten fiel uns Trainern diese Lust auf, dass bei allen Spielern die Motivation, das Engagement und der Bock auf Handball da waren. So gingen wir dann am letzten Juli-Wochenende in ein dreitägiges Trainingslager, wo auch der neue Kader bekanntgegeben wurde.
Somit steht nun nach den schweißtreibenden Einheiten unser 14er-Kader für die neue Saison fest. Schön ist, dass wir mit Nico Freyhofer einen Spieler mit Landesliga-Erfahrung für uns gewinnen und uns zusätzlich mit Max Dengler und Tom Langner mit zwei Spielern aus dem eigenen Stall verstärken können.
Wir sind auf jeden Fall aus Trainersicht mit dem jetzigen Stand der Vorbereitung zufrieden und diese verlief zum Glück verletzungsfrei und reibungslos. Auch in den bisherigen Trainingsspielen, meist gegen höherklassige Gegner, konnten wir überzeugen.

Wir wollen auf jeden Fall wieder dafür sorgen, dass die Zuschauer Bock haben, samstags bei 30° Grad in die Alfred-Kärcher-Halle zu kommen, um attraktiven, guten und erfolgreichen Handball zu sehen, auch wenn es durch die drei Landesliga-Absteiger sicherlich eine sportliche Herausforderung wird.

In diesem Sinne mit sportlichem Gruß
David Wilhelmi mit Co-Trainer Jens Kreh und Torwarttrainer Philipp Kunath

-->

Trainer

David Wilhelmi, Jens Kreh, Philipp Kunath

Trainingszeiten

  • Dienstag 20:30 - 22:00
  • Alfred-Kärcher-Halle
  • Donnerstag 20:30 - 22:00
  • Alfred-Kärcher-Halle

Sponsoren

Neueste Beiträge

Auswärtserfolg gegen den MTV Stuttgart

Hochmotiviert gingen beide Teams in die Partie am Samstagabend zur Primetime um 20:15. Der MTV Stuttgart wollte, wie auch im

MTV Stuttgart - HC Winnenden

Deutlicher Heimsieg gegen Obertürkheim

Das Spiel zwischen dem HC Winnenden und dem TV Obertürkheim am Samstagabend begann sehr verhalten. Das erste Tor der Partie

HC Winnenden - TV Obertürkh.

Knappe Niederlage im Spitzenspiel gegen Waiblingen

Am Samstagmittag trafen der VfL Waiblingen und der HC Winnenden im Spitzenspiel der Bezirksliga aufeinander. Der Sieger aus dieser Partie

VfL Waiblingen 2 - HC Winnenden

Klarer Heimsieg für den HC Winnenden

Am vergangenen Sonntagabend standen sich der HC Winnenden und die Hbi Weilimdorf/Feuerbach in einem packenden Handballspiel gegenüber. Nach einer guten

HC Winnenden - Hbi Weil/Feuer

Kantersieg in Welzheim für die M1

Am vergangenen Wochenende trafen der HC Winnenden und Welzheim in einem Spiel der Bezirksliga aufeinander, das eindeutig von Winnenden dominiert

TSF Welzheim - HC Winnenden

Am Ende knapper Sieg gegen den TV Oeffingen

Auf das erste Tor der Gastgeber folgen direkt vier Tore am Stück für die Gäste aus Winnenden, die damit deutlich

TV Oeffingen 2 - HC Winnenden

Heimsieg gegen Remshalden

Im Spiel gegen Remshalden am Samstagabend konnten die Männer des HCW überzeugen und erkämpfen sich so Tabellenplatz 3. Den besseren

HC Winnenden - SV Remshalden 2

Deutlicher Auswärtssieg gegen Schmiden

Der HC Winnenden hat am Samstag den 28. Januar in der Männer Bezirksliga gegen den TSV Schmiden eine starke Leistung

TSV Schmiden 3 - HC Winnenden

Bittere Niederlage in Schorndorf

Eine bittere Niederlage müssen die Männer des HCW zum Start der Rückrunde gegen den nun Tabellenführer aus Schorndorf hinnehmen. Von

SG Schorndorf - HC Winnenden

Männer 1 mit einem Auswärtssieg in die Winterpause

Zum Abschluss der Hinrunde waren die Männer 1 des HC am Sonntagabend zu Gast in Hohenacker-Neustadt. Das Ziel war klar:

SV Hohen-Neu - HC Winnenden

Knapper Sieg gegen Welzheim

Das Spiel begann denkbar schlecht für die Hausherren. Die Gäste aus Welzheim legten sofort mit einem drei-Tore-Lauf los. Beim HC

HC Winnenden - TSF Welzheim

Kantersieg gegen Fellbach

Zu sehr ungewohnter Zeit trafen sich beide Mannschaften am Sonntag früh um 13 Uhr. Die Männer aus Winnenden hatten einiges

SV Fellbach 2 - HC Winnenden

Niederlage gegen MTV Stuttgart

Ein von Anfang an zerfahrenes Spiel geht für den HCW in eigener Hall verloren. In Halbzeit eins ist es noch

HC Winnenden - MTV Stuttgart

Auswärtssieg der Männer 1 in Obertürkheim

Das Comeback nach der Niederlage in der Vorwoche ist gelungen. Die Rollenverteilung für das Spiel am Samstag Abend war klar.

TV Obertürkh. - HC Winnenden

Männer 1 müssen sich im Duell um die Tabellenspitze geschlagen geben

Nach nun vier Siegen in Folge, müssen sich die Männer des HCW gegen Waiblingen geschlagen geben. Auf einen guten Start

HC Winnenden - VfL Waiblingen 2

Ganz enge Kiste gegen Hbi Weilimdorf/Feuerbach

Ein sehr enges und spannendes Spiel wird in den letzten Angriffen vom HCW gewonnen. Nach diesem wichtigen Auswärtssieg grüßen die

Hbi Weil/Feuer - HC Winnenden

Heimsieg der Männer 1 gegen Oeffingen

Nach einem verdienten Heimsieg am Samstagabend gegen die zweite Mannschaft aus Oeffingen, stehen die Männer vom HC Winnenden auf dem

HC Winnenden - TV Oeffingen 2

Auswärtssieg in Remshalden 

Im ersten Auswärtsspiel der Saison konnten zwei Punkte aus Remshalden entführt werden.   Von Anfang an lieferten sich beiden Teams

SV Remshalden 2 - HC Winnenden
135 database queries in 0,507